1. Internationalen Kompositionspreis “Ciudad de Orihuela”

Das Ciudad de Orihuela Orchester schreibt gemeinsam mit dem Stadtrat von Orihuela und seiner Kulturabteilung den 1. Internationalen Kompositionspreis “Ciudad de Orihuela” für Streichorchester aus. Der Wettbewerb wird 2014 abgehalten und ist für KomponistInnen jeden Alters und jeder Nationalität offen.

Der Wettbewerb wird organisiert, um die Entstehung von neuen Kompositionen zu unterstützen, zu verbreiten und um eine intensive Verbindung zwischen dem Ciudad de Orihuela Orchester zu schaffen. Ziel ist es, einen Beitrag zur Entwicklung und zur Aktualisierung zeitgenössischer Kammermusik zu leisten. Außerdem möchte der Wettbewerb das soziokulturelle Umfeld von Orihuela, seine Naturlandschaft und lokalen Bräuche wie auch sein archäologisches und künstlerisches Erbe über die Musik vermitteln.

Es gibt einen mit 3.000 Euro dortierten Preis, darüber hinaus gibt es einen mit 500 Euro dotierten Publikumspreis. Die übrigen Kompositionen werden mit einer lobenden Erwähnung gepriesen. Die Finalkompositionen werden aufgenommen und in einem späteren Konzert des Ciudad de Orihuela Orchestra aufgeführt.

Der Stadtrat von Orihuela und seine Kulturabteilung arbeiten mit dem 1. Internationalen Kompositionspreis Ciudad de Orihuela zusammen und sponsern ihn.

http://www.orquestaciudadorihuela.es