Walter Sitz Trio feat. Julia Sitz / Die Pilze im WUK

Im Programm der Band, die seit 2004 am Werke ist, finden sich ausschließlich von Walter Sitz, welche sich durch sehr unterschiedliche musikalische Stilelemente auszeichnen. Der Jazzharmonik verschrieben und dabei stark am Groove orientiert, ist vor allem ein eigenständiger Sound für das Trio charakteristisch. Am 9. März kann sich das Publikum von diesem Umstand im WUK überzeugen.

Die Pilze

 

Wer genau hinsieht, wird in der Besetzungsliste der Berner Pilze den Namen des Vorarlberger Trompeters Martin Eberle entdecken, der das logische Bindeglied zu den Gästen aus der Schweiz darstellt. Der von Ornette Coleman, Punk und Poesie bestimmte Sound des Ensembles wird durch die gefragteste Rhythmusgruppe der jungen Schweizer Szene gestützt, der gebürtige Deutsche Benedikt Reising fügt dem grenzüberschreitenden  Ensemble eine weitere Nationalität hinzu.

 

Walter Sitz Trio feat. Julia Sitz

 

Der Schlagzeuger und Komponist Walter Sitz beschäftigt sich mit der Verquickung von Jazzharmonik und Groove-Mustern, die seinem Trio auch einen eigenständigen, unverwechselbaren Sound bescheren. Neben Thomas Faltin an der Gitarre und Bassist Alex Meissl sorgt die Sängerin Julia Sitz mit ihrer Stimme für interessante Abwechslung zu den Instrumentalstücken, was im Gesamten eine sehr zugängliche und ansprechende Mischung ergibt.

 

 

Jazzwerkstatt
WUK
Walter Sitz