Seewiesenfest 2007

Klein aber fein – eine Beschreibung, die auf das vom 26. bis 27. Mai stattfindende Seewiesenfest in Kleinreifling ohne weiteres zutrifft. Um den Besuchern eine vollkommen stressfreie Zeit zu bescheren, beschlossen die Veranstalter bei der 14. Auflage der Veranstaltung, die Ticketanzahl einfach zu limitieren und damit den Festivalcharakter zu verstärken.

Wie schon in den letzten Jahren gestaltet sich das Programm auch dieses Mal sehr abwechslungsreich. Die Mischung aus heimischen Vertretern gitarrenorientierter Popmusik mit solchen aus Europa und Übersee, lässt Anhängern der Alternativ-Szene wohl keine Wünsche offen. Zu den österreichischen Vertretern Garish und Killed By 9Volt Battereis, gesellen sich unter anderem Plus/Minus aus Deutschland und Apostle of Hustle aus den Vereinigten Staaten.

 

Neben dem Hauptprogramm auf der Hauptbühne verlagert sich erstmals auch ein Teil des musikalischen Geschehens auf das Festivalgelände, mitten unter die Besucher – schicke Stand-Up-Musik und Live-Literatur-Kolumnen werden zwischen den auftretenden Musikern für Unterhaltung sorgen. Unter anderem wandert Fuzzman Herwig Zamernik mit Trompeter Richie Klammer über das Festivalgelände und beschallt das Publikum von Angesicht zu Angesicht. Auch so kann ein Festival aussehen. (mt)

 

 

Seewiesenfest 2007
Garish
Killed By 9Volt Batteries