Limmitationes – Schnittpunkte der Musik – Ewald Oberleitner wird 70

Im Rahmen von Limmitationes – Schnittpunkte der Musik – bieten sich dem Musikinteressierten dieses Pfingstwochenende im Rudersdorfer Gasthaus Schabhüttl drei Tage intensivster Musik – gewidmet einem der renommiertesten Jazz-Bassisten auf diesem Globus – Ewald Oberleitner.

Dieser Meinung ist zumindest Herr Anthony Braxton, der Oberleitner zu den fünf besten Bassisten der Welt zählt. Und Herr Braxton ist durchaus jemand, dem man derlei Superlativen schon mal glauben kann – wenn nicht ihm, wem sonst? Ewald Oberleitner jedenfalls ist wohl – egal, ob mit oder ohne Anthony Braxtons Meinung – DER Jazz-Bassist aus Graz. Seine Bandbreite umfasst Gruppen wie “Murwater Ramblers”, “Neighbours”, “Karl Heinz Miklin Trio”, “Michael Kahr Quartett” und darüber hinaus hat er wohl schon mit jedem Musiker zusammen gearbeitet, der einen Fuß in die steirische Jazz und Bluesszene gesetzt hat.

Ebenfalls zurückblicken kann der, 1937 in Leoben geborene, Musiker auf zahllose Tourneen in fast allen europäischen Ländern, sowie in Nord- und Südamerika, Afrika und Asien. Dabei hat er unter anderen mit Größen wie Chet Baker, Albert Mangelsdorff, Art Farmer, Ellis Marsalis und Anthony Braxton zusammen gearbeitet.


Anlässlich des 70. Geburtstages dieses Ausnahmemusikers warten am Pfingstwochenende nicht weniger als insgesamt zehn Stunden intensivster Musik mit dem Trio EDO (Drake, Oberleitner, Glawischnig), einem frei improvisierenden Gert Jonke und weiteren 15 Spitzenmusikern. Dabei wird eine weit reichende Bandbreite an Musik, angefangen vom Salsa bis hin zum Blues, aber auch Jazz, Bepop, Modern und dem Anlass entsprechend natürlich auch Feierliches, geboten.

Freitag ab 20 Uhr:

Ewald Oberleitner   bass – und Geburtstagskind
Hamid Drake          drums
Patrick Dunst          sax
Uwe Werner           sax
Dieter Glawischnig   piano
Wolfgang Reisinger  drums
Annette Giesriegl      voice
Gerd Jonke              worte, stimme


Samstag ab 20 Uhr

Gerd Jonke                worte, stimme
Peter Herbert             bass
Simon Julean              breathcontroler 
Thomas Rottleuthner   bariton sax, basscl.
Ewald Oberleitner      bass
Uwe Werner              sax
Patrick Dunst             sax
Hamid Drake             drums
Dieter Glawischnig      piano
Wolfgang Reisinger    drums

Sonntag ab 12 Uhr

1) SAMBA & SALSABAND : “Los Serenos”
 
Ewald Oberleitner    bass   
Endrina Rosales       stimme und flöte
Jules Lorenz             vibraphon        
Ewald Gaulhofer       percussion
Peter Ulbrich            sax     
Thomas Radzik        schlagzeug
Werner Radzik         klavier
 
2) Geburtstagsständchen von Freuden und Fans: u.a.: mit Achim Kirchmair