Bild Please Madame
Please Madame (c) Arne Müseler

PLEASE MADAME – die heurigen HEIMO-ERBSE-PREISTRÄGER live im ROCKHOUSE

Nach unzähligen Konzerten, einer eigenen Tour quer durch Deutschland, Österreich und der Schweiz und einer Tour als Vorband von MIA haben PLEASE MADAME genug Erfahrungen gesammelt, um ihre aktuelle EP selbstbewusst „Back To The Start“ zu nennen.

Die vier Musiker aus Salzburg haben nun (nach dem mit Kritikerlob überschütteten Debütalbum „Escape The Nest“) einen ebenso einheitlichen wie eingängigen Sound, der sich in einer Mischung aus Euphorie, Sex und Exotik sowie einem ordentlichen Schuss emotionaler Spannung entlädt.

Nach nur wenigen Sekunden stellt man fest, dass hier etwas Neues entstanden ist. „Back To The Start“ erzählt eine Geschichte von Trauer, Liebe und süßer Gewalt. Eine schwarz-weiße Vielfalt, wie sie auch Please Madame selbst verkörpert.

Unterstützung bekommt die Band bei ihrem Konzert im Rockhouse am 13. Mai 2017 von Manchester Snow (Gewinner des Austrian Newcomer Award 2013), den Salzburger Heroen der „zeitlosen, adoleszenten Indie-Musik“, und von der Salzburger Singer-Songwriterin BIA, die es mit ihrem 2013 verfassten und mit dem DJ-und-Produzenten-Duo Felice & Pap aufgenommenen „Electric Love Anthem“ sogar auf den Bravo-Hits-Sampler Nummer 82 geschafft hat.

Links:
Please Madame
Please Madame (Facebook)