Naked Lunch im Radiokulturhaus

Mit Naked Lunch beehrt am 29. Jänner einer der langlebigsten, zähesten und besten Alternativ-Rock-Bands des Landes das ORF-RadioKulturhaus, um das neue Album “This Atom Heart Of Ours” zu präsentieren.

1990 schlossen sich Sänger/Gitarrist Oliver Welter, Schlagzeuger Peter Hornbogner und Bassist Herwig Zamernik unter dem Namen Naked Lunch zusammen. Schon nach kurzer Zeit erhalten die Kärntner einen Plattenvertrag und veröffentlichen mit “Naked” und “Balsam” zwei Alben, die sich stark an Nirvanas “Nevermind” orientieren. Trotz oder vielleicht deswegen erhält Naked Lunch die Möglichkeit, im Vorprogramm, der zu dieser Zeit äußert populären Screaming Trees zu spielen.

 

Trotz nachfolgender Zusammenarbeit mit Produzentengröße Alan Moulder (U2, Depeche Mode), tut sich bis Ende der Neunziger Jahre wenig. Schließlich will man es doch noch einmal wissen, und spielt mit Hilfe von Notwist-Produzenten Olaf Opal das Album “Songs For The Exhausted” ein. Die überwiegend positiven Reaktionen hauchen Naked Lunch schließlich neues Leben ein.

 

Mit “This Atom Heart Of Ours” scheint es, als wären die Kärntner am Ziel ihres kreativen Schaffens angekommen. Die Songs beinhalten alles was für modernen und gleichzeitig anspruchsvollen Rock steht. Größe Hymnen werden mit einer intensiven  Leidenschaft vorgetragen, die heue notwendige Offenheit schafft eine davor nicht da gewesene Vielfältigkeit. Naked Lunch ist es gelungen, die führende Stellung im heimischen Bereich des zeitgenössischen Pop nachdrücklich zu bestätigen.(mt)

 

 

Naked Lunch

http://www.nakedlunch.de/