Internationales Pop-Songwriting-Seminar mit Herbie Crichlow

Die Fachgruppe Pop- & Rockmusik der Austrian Composers Association lädt am 3. und 4. Juni zu einem zweitägigen Pop-Songwriting-Seminar mit einem internationalen Superstar der Branche.

Herbert „Herbie” Crichlows internationaler Erfolg begann in den weltberühmten Cheiron Studios zusammen mit Max Martin und Denniz Pop. Seit mehr als drei Jahrzehnten steht er seither an der Spitze der Charts und schrieb zahlreiche Hits für die Backstreet Boys, Zayn Malik, Robyn, Leila K, Rita Ora, Five und viele mehr. 1997 wurde er für seine herausragende Arbeit außerdem mit dem UN Non Violence Project Special Award ausgezeichnet.

An zwei Tagen wird Crichlow das Know-How des erfolgreichen Songwritings vermitteln und einen Einblick in die Arbeit eines international erfolgreichen Songwriters geben.

Es besteht die Möglichkeit einen eigenen Song mitzubringen/vorab einzusenden. Einige Songs werden zum Anhören ausgewählt – Herbie Crichlow und Harald Hanisch („Ich Lebe“ – Christina Stürmer) werden dazu konstruktive Kritik und Tipps geben.

Internationales Pop-Songwriting-Seminar mit Herbie Crichlow

FR. 03. JUNI 2022
16:00 – 19:00 UHR

SA. 04. JUNI 2022
10:00 – 14:00 UHR

Ort: mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Anton-von-Webern-Platz 1, 1030 Wien

Teilnahmekosten

Ermäßigter Preis für Austrian Composers-Mitglieder: € 95,-

Ermäßigter Preis für Studierende: € 75,-

Normalpreis: € 195,-

Anmeldung über www.austriancomposers.com