Wirtschaft, Recht & Politik

mica-Interview mit Christoph Thoma

Der studierte Musiker und Trompeter Christoph Thoma ist  Kulturamtsleiter in Bludenz. Im mica-Interview mit Heinz Rögl erläutert er mit viel Emphase, wie man in der Musik- und Kulturvermittlung neue Wege gehen kann. Als Geschäftsführer und Programmgestalter des Kulturzentrums Remise Bludenz richtet Thoma kommendes Wochenende die… mehr lesen

Stellungnahme zur Causa "Mexikohalle"

mica-Interview mit Mag. Stefan Miedl Vor zwei Wochen nahm Karin Zamernik Rauter im mica-Interview zur Causa “Mexikohalle” Stellung. Im aktuellen Interview lassen wir die “Gegenseite” in Person von WIKI Sprecher Mag. Stefan Miedl zu Wort kommen. Es handelt sich in diesem Fall um ein Interview,… mehr lesen

Kontroverse um Klagenfurter "Mexikohalle"

mica-Interview mit Karin Zamernik Rauter Seit einigen Tagen kämpft der Verein “Ballhaus” gegen die Entscheidung, dass ein von ihm entwickeltes Kulturzentrum nun doch nicht, wie geplant, realisiert wird und stattdessen die Grazer Jugendzentrumskette “Wiki” fortan die Aufgabe, das jugendkulturelle Angebot zu gestalten, übernehmen soll. Karin… mehr lesen

Wiener Festwochen und Internationales Musikfest im Konzerthaus: Das Programm

Vom 11.Mai bis 19. Juni 2007 gibt es wieder Wiener Festwochen, bereits ab 5. Mai richtet das Konzerthaus dazu das Konzertprogramm aus (33. Internationales Musikfest). Man sieht, es wird gespart: Im Bereich Musiktheater beschränkt man sich im Wesentlichen auf die internationale Koproduktion von Janáceks Oper… mehr lesen

Preise der Stadt Wien für Pierluigi Billone und Renald Deppe

Der Ernst-Krenek-Preis der Stadt Wien wurde an den aus Mailand stammenden, teils in Wien lebenden Komponisten Pierluigi Billone für sein Ensemblewerk Mani.Long (2001)verliehen. Renald Deppe erhielt den Preis der Stadt Wien für das Jahr 2006 in der Kategorie Musik. “Der vom Klang bewohnte Mensch als… mehr lesen