Wirtschaft, Recht & Politik

“Kehraus um St. Stephan” von Ernst Krenek in der Volksoper: Ein Bravo!

Die Wiener Volksoper, deren Sängerbesetzung auch für die Bespielung des Kornmarkttheaters in Bregenz bei der Premiere am 30. Juli 2008 sorgte, setzte nun in Koproduktion mit den dortigen Festspielen diese “musikalische Satire”, komponiert 1930, uraufgeführt erst 1990 im Ronacher, für vier Vorstellungen im eigenen Haus… mehr lesen

Dr. Thomas Schäfer wird neuer Direktor des Internationalen Musikinstitutes Darmstadt (IMD)

Der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt berief in seiner Sitzung am 14. Jänner Dr. Thomas Schäfer zum neuen Direktor des 1948 gegründeten Internationalen Musikinstitutes Darmstadt (IMD). Damit verbunden ist auch die konzeptionelle und organisatorische Leitung der Internationalen Ferienkurse für Neue Musik. Schäfer tritt sein Amt am… mehr lesen

Vortrag Gertraud Cerha und Podiumsdiskussion “die reihe” im Rahmen der Wiener Vorlesungen – Eine Nachlese

Der gestrige Abend im Festsaal des Rathauses war sehr gut besucht und tatsächlich im ersten Teil eine “Wiener Vorlesung”: Gertraud Cerha, die den künstlerischen Weg Friedrich Cerhas und der “reihe” von Anfang an begleitete, analysierte die entstehungs- und rezeptionsgeschichtlichen Hintergründe des Ensembles im Nachkriegs-Wien und… mehr lesen

50 Jahre Ensemble die reihe: Podiumsdiskussion bei den “Wiener Vorlesungen”

Heute findet im Festssaal des Wiener Rathauses eine Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Friedrich Cerha, Prof. Gertraud Cerha, Heinz Karl Gruber, Prof. Kurt Schwertsik (den Begründern und gleichzeitig ersten Mitgliedern des wichtigen Ensembles) und mit Mag.a Ursula Strubinsky (Ö1) statt (Moderation: Mag.a Renate Burtscher). Das Ensemble… mehr lesen

Zuschüsse für Beiträge im Rahmen der Künstlersozialversicherung werden erhöht

Ein wichtiger Schritt Richtung Entlastung sozial und finanziell schwach gestellter KünstlerInnen wird mit 1. Jänner 2009 vollzogen. Bundesministerin Schmied erhöht ab diesem Stichtag durch eine Verordnung den derzeit bestehenden maximalen Beitragszuschuss im Rahmen der Künstlersozialversicherung von 1.026 Euro um 20% auf 1.230 Euro. Damit soll… mehr lesen