Wirtschaft, Recht & Politik

sos-musikland: Konkrete weitere Schritte jetzt!

Wien (OTS) – Die Position der österreichischen Musikschaffenden zum ORF-Vorstoß in Sachen “Mehr Airplay für österreichische Musik”. Rückhalt der Politik quer über alle Parteien gefordert. “Unverständnis, Ungeduld, Unmut” der österreichischen Musikschaffenden signalisierte das heutige Pressegespräch, das auf Einladung von sos-musikland.at Stellung zum aktuellen Maßnahmen-Paket des… mehr lesen

Symposion und Konzerte zur "Kulturhauptstadt des Führers"

Am 20. und 21. März 2009 findet an der  Anton Bruckner Privatuniversität / Schlossmuseum das Symposium “Klänge der Macht” als Finissage zur Ausstellung “Kulturhauptstadt des Führers” – Kunst und Nationalsozialismus in Linz und Oberösterreich statt. Hinterfragt werden die Musik- und Kulturpolitik im «Gau Oberdonau», Brüche… mehr lesen

ORF-Initiative zur Unterstützung der österreichischen Musikschaffenden

ORF-Radios legen konkreten Vorschlag zur Anhebung des österreichischen Musikanteils vor Wien (OTS) – Der ORF präsentiert eine weitere Initiative zur Förderung und Unterstützung der österreichischen Musikschaffenden. Die ORF-Radios, für die die Zusammenarbeit mit der heimischen Musikwirtschaft vor allem auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten ein zentrales… mehr lesen

mica-Interview mit Hans Landesmann

Ein neues Festival zeitgenössischer Musik (vier lange Wochenenden im Monat März) ist am 5. März  in Salzburg gestartet: Die erste “Salzburg Biennale” steht unter dem Motto “Wahlverwandtschaften” und ist musikalischen Dialogen gewidmet. Hans Landesmann hat das Programm für das Musikfestival gestaltet. Zeit, mit dem rührigen… mehr lesen

BAWAG P.S.K. ist neuer Sponsor des Fidelio-Kreativ-Wettbewerbes

Auch in Zeiten einer globalen Wirtschaftskrise hält die BAWAG P.S.K. an ihren Kunst- und Kultursponsoringaktivitäten fest. Erst im vergangenen Jahr schlüpfte die Bank in die Rolle des Hauptsponsors des legendären Wiener Jazz-Clubs Porgy & Bess. Zudem rief man eine vielbesuchte zeitgenössische Kunst- und Musikschiene im… mehr lesen

Eisler-Ausstellung und Symposion. Oder: Machen wir Hanns Eisler endlich zu dem was er ist, ein wichtiger Komponist aus Wien.

In der gestern eröffneten, sehenswerten  Ausstellung im Jüdischen Museum in Wien soll Eislers besonderes Verhältnis und seine lebenslange Liebe und Bindung zu Wien im Spannungsfeld der europäischen Zeitgeschichte beleuchtet werden. Kommendes Wochenende (Fr., 27./ Sa., 28.2.) gibt es im Mozarthaus Vienna in der Domgasse, jeweils… mehr lesen

impuls 2009 in Graz: Galerienrundgang mit Kurzkonzerten von Teilnehmern

impuls lud Freunde der visuellen wie akustischen Kunst -, alle, die es werden wollen, Passanten und Neugierige, Experten und Quereinsteiger, Profis und Amateure . ein, einen samstäglichen Streifzug durch Grazer Galerien zu machen. Dort spielten TeilnehmerInnen der Interpretationsworkshops bei den hervorragenden Dozenten der impuls 2009-Akademie… mehr lesen

Impuls Ensemble- und Komponistenakademie in Graz: Opening-Konzert und weitere Veranstaltungen

Impuls Ensemble- und Komponistenakademie  in Graz: Opening-Konzert und weitere Veranstaltungen Am 14.2. fand in der Helmut-List-Halle in Graz das Eröffnungskonzert von impuls mit dem Klangforum Wien statt. impuls geht 2009 in sein sechstes Jahr und bietet heuer neben dem internationalen Kompositionswettbewerb und -workshop sowie der Ensemble-… mehr lesen

Echoraum (is the best location): Portrait Katharina Klement (eine Nachlese)

Echoraum (is the best location): Portrait Katharina Klement (eine Nachlese)Man darf nicht müde werden, die Programmgestaltung des Echoraum (Sechshauser Straße 66, Chef: Werner Korn) zu loben. Das ist der spannendste Ort in Wien für neue komponierte improvisierte und experimentelle Musik, auch Theaterprojekte (kürzlich Peter Handke),… mehr lesen