Wirtschaft, Recht & Politik

BKA Musikförderung: Erweiterung der Kompositionsförderung und Änderung der Einreichfristen

Bisher konnten nur Einzelpersonen Ansuchen auf Unterstützung kompositorischer Vorhaben einbringen. Nach zwei Gesprächsrunden mit BranchenvertreterInnen und unter Teilnahme des ÖKB wird die bestehende Einreichmöglichkeit 2019 im Rahmen eines Pilotprojekts nun auf Ensembles und Veranstalter ausgeweitet. Kompositionsförderung für Ensembles und Veranstalter Gesamtkoordination und administrative Betreuung von… mehr lesen

Tagung „DIGITAL-PARTIZIPATIV-SOZIAL. Musikvermittlung 4.0“

4. Tagung der Plattform Musikvermittlung Österreich (PMÖ) in Kooperation mit der Anton Bruckner Privatuniversität (ABPU) und dem Ars Electronica Center (AEC) von 28.2. – 2.3.2019 in Linz. Musikvermittlung ist mittlerweile in allen Kultureinrichtungen als zentrales Kommunikations-Tool zwischen Bühne und Publikum an der Schnittstelle von Kunst… mehr lesen

„Die Fans sind immer auf dem neuesten Stand und verpassen praktisch nichts mehr.““ – STEFAN BAUMSCHLAGER (SENDMATE) im mica-Interview

Was gehört im Musikbusiness zusammen wie Pech und Schwefel? Die Rechnung ist simpel: jemand, der Musik macht, und ein Publikum, das zuhört. Denn nicht zuletzt füllt das Publikum die Plätze eines Livekonzerts und ist an den neuesten Veröffentlichungen interessiert – egal ob diese online gestreamt,… mehr lesen

Interdisziplinäres Symposium MUSIK.THEATER Die Oper als Aufführung

PROGRAMM Einleitung: Pia Janke, Till Gerrit Waidelich Michele Calella: Musikalisches Werk oder theatralisches Palimpsest? Überlegungen zur Rolle der Partitur im Musiktheater Gespräch mit Bernd Roger Bienert und Till Gerrit Waidelich: Mozart oder Jelinek: Oper als gutbürgerliches Missverständnis Gespräch: Die Oper als szenische Herausforderung Mit Walter… mehr lesen

Keine Zeit, kein Geld, fehlendes Interesse – Tagung „Publikumsentwicklung in der Neuen Musik“, Teil 2

Tugba Ucar "Light on the Path" (c) Susanne Reiterer

Was ist Neue Musik? Wie lautet die richtige Bezeichnung – Neue, zeitgenössische oder moderne Musik? Und wie wird Publikum für diese Kunstform generiert beziehungsweise wer ist und soll überhaupt das Publikum dieser Sparte sein? Zu allen diesen schwierigen Fragen sollten am Mittwoch, dem 26. September… mehr lesen

Waves Vienna Conference 2018, Tag 1: BUCHPRÄSENTATION „MUSIC BUSINESS RESEARCH”

Im September 2018 fand bereits zum achten Mal die von WAVES VIENNA und AUSTRIAN MUSIC EXPORT organisierte WAVES VIENNA CONFERENCE statt. Die Auftaktveranstaltung fand im Café Weimar in ungezwungener Atmosphäre statt.  Die Gäste waren SABINE REITER (MICA – MUSIC AUSTRIA), BEATE FLATH (PADERBORN UNIVERSITY), CORNELIUS BALLIN… mehr lesen

Neuer Promotionsstudiengang an der Bruckneruniversität

Ab dem kommenden Studienjahr können an der BRUCKNERUNIVERSITÄT zwei unterschiedliche Promotionsstudiengänge absolviert werden: ein wissenschaftliches Promotionsstudium, das zum PhD führt, und ein künstlerisch-wissenschaftliches Studium, das mit dem Dr. artium abgeschlossen wird. In Zeiten des internationalen Wettbewerbs nimmt die Forschung für Universitäten einen bedeutenden Stellenwert ein…. mehr lesen

„AUFSTAND DER BILDUNGSWILLIGEN“ – BERTHOLD SELIGER IM MICA-INTERVIEW (TEIL 2)

In seinem Buch „Klassikkampf. Ernste Musik, Bildung und Kultur für alle“ prangert der Konzertagent, Buchautor und Musikstratege BERTHOLD SELIGER die Bequemlichkeit und Deformiertheit des Musikbetriebs und die Orientierungslosigkeit der Bildungspolitik an. Mit Markus Deisenberger sprach er darüber, wieso Musik zum aufrechten Gang einlädt, weshalb eine Neudefinierung von… mehr lesen