Wirtschaft, Recht & Politik

Musikalarm: Volksschulen bald ohne Musikunterricht?

Wien (OTS) – Die Rahmenbedingungen für den Musikunterricht an Österreichs Schulen haben sich in der letzten Dekade massiv verschlechtert. Besonders prekär ist die Situation in der Volksschule. Im Zuge der Entwicklung neuer Studienpläne wurde die musikalische Ausbildung der Volksschullehrer/innen an den Pädagogischen Hochschulen massiv zurückgefahren…. mehr lesen

Vorankommen im Musikbusiness – Workshops Herbst 2017

Am 8. November 2017 startet mica – music austria die mehrteilige Workshop-Reihe „Vorankommen im Musikbusiness“. Die Teilnahme ist für alle vier Workshops kostenlos, um Anmeldung wird gebeten. mica – music austria veranstaltet regelmäßig praxisorientierte Workshops, die im Informationszentrum in der Stiftgasse oder in Partnerinstitutionen in… mehr lesen

Ausschreibung: AssistentIn des Intendanten der Mozartwoche

Die Internationale Stiftung Mozarteum (ISM) in Salzburg hat ab November 2017 die Stelle der/des Assistentin/Assistenten des Intendanten der Mozartwoche inkl. Mitarbeit Künstlerisches Betriebsbüro (KBB) zu besetzen. Die Internationale Stiftung Mozarteum (ISM) in Salzburg widmet sich seit mehr als 100 Jahren der Erforschung und Pflege des Werks… mehr lesen

Kultur sucht Politik

Am 20.09.2017 findet anlässlich der bevorstehenden Nationalratswahl die Podiumsdiskussion “Kultur sucht Politik” zum Thema Kunst- und Kulturkompetenz in den wahlwerbenden Parteien statt. Die aktuellen Verwerfungen in der Parteienlandschaft vor der Nationalratswahl am 15.10.2017 machen Fragen nach der Kunst- und Kulturkompetenz in den wahlwerbenden Parteien besonders… mehr lesen

FIMU VIENNA 2017

Vom 26. bis zum 27. September 2017 findet auch heuer als Side Event von HOLLYWOOD IN VIENNA das FIMU – INTERNATIONAL FILM MUSIC SYMPOSIUM VIENNA an der UNIVERSITÄT FÜR MUSIK UND DARSTELLENDE KUNST WIEN statt. Der Stargast des diesjährigen Symposiums ist der amerikanische Komponist DANNY… mehr lesen

POPFEST SESSIONS – Panel 4: „Die Matrix der Szenen, die Magie der Orte, die Trugschlüsse der Erinnerung“

Im Rahmen der POPFEST SESSIONS diskutierten am 30. Juli im Wien Museum Karlsplatz HEINRICH DEISL, MICHAEL LINDINGER und THOMAS MIESSGANG zum Thema „Politics of Sound“. Moderiert wurde das Panel von WALTER GRÖBCHEN.  GANZ WIEN : Die Matrix der Szenen, die Magie der Orte, die Trugschlüsse… mehr lesen