Wirtschaft, Recht & Politik

AUSTRIAN COMPOSERS’ DAY 2019 – „COMPOSING TODAY – ESSENTIAL TOOLS“

Der diesjährige AUSTRIAN COMPOSERS`DAY (19.10.) setzt heuer thematische Schwerpunkte auf die Themen Geistiges Eigentum, Kompositionswettbewerbe/Kompositionsförderung, Neue Ästhetiken: Sound Art/Improvisation/Performance. Es wird wieder interessante Vorträge und Fachtalks geben, bei denen ExpertInnen ihr Wissen weitergeben und dem Publikum für Fragen zur Verfügung stehen. Ort der Veranstaltung ist die… mehr lesen

FORUM INTERNATIONAL MUSIC, ARTS & BUSINESS FORUM 2019

Am 11. Oktober 2019 veranstaltet die WIRTSCHAFTSKAMMER ÖSTERREICH in Kooperation mit dem ZENTRUM FÜR ANGEWANDTE MUSIKFORSCHUNG der DONAU-UNIVERSITÄT KREMS ein internationales Networking- und Dialogforum für Musikschaffende und interessierte Teilnehmer*innen aus Film, Medien und Kreativwirtschaft. Ziel ist es, pragmatische Lösungsansätze für nachhaltige, innovative und gerechtere Geschäftsmodelle… mehr lesen

Kuratieren Heute – Podiumsdiskussion mit MARKUS HINTERHÄUSER und CHRISTOPHE SLAGMUYLDER

Aus dem höfischen Fest und historisierenden Jubiläumsfeiern hat sich nach dem Zweiten Weltkrieg das „Festival“ in Europa als eine der wichtigsten Veranstaltungsformen im Bereich der szenischen Künste etabliert. „Feier“, „Ausnahmezustand“, „Ereignis“, „Gemeinschaft“ oder „Überraschung“ sind dabei die Charakteristika, die Festivals zugesprochen werden. Im Boom der… mehr lesen

„Music Research Lab”: Gamesound und Musikbusiness am Ars Electronica Festival 2019

Wie gut kennst du dich im Musikbusiness aus? mica – music austria als professioneller Partner für Musikschaffende in Österreich übernimmt an zwei Tagen des MUSIC RESEARCH LAB (07. – 08.09.2019) das Rahmenprogramm. An diesen Tagen steht alles unter dem Zeichen GAMESOUND und MUSIKBUSINESS. Das MUSIC RESERCH LAB… mehr lesen

„Vinyl, Nadeln, Physik, akustische Wellen, alles ganz elegant.” – MASHA DABELKA (TURNTABLISTA) IM MICA- INTERVIEW

MASHA DABELKA ist Produzentin, DJ, Veranstalterin und Gründerin der ersten DJ-Schule in Wien. „TURNTABLISTA“  ist hauptsächlich an Frauen gerichtet und setzt sich zum Ziel, ein weibliches Rollenbild für angehende Musikerinnen zu schaffen. Am 20. Juni findet der erste Workshop im Zuge von „Dance of Urgency“… mehr lesen

„Es gibt sehr viele paradoxe Situationen” – ERNST RITSCH (VIENNA MUSIC INSTITUTE) im mica-Interview

Das VIENNA MUSIC INSTITUTE (VMI) ist ein Privatkonservatorium mit Öffentlichkeitsrecht und Hochschullehrgängen für zeitgenössisches Musikschaffen. Dessen organisatorischer und künstlerischer Leiter ERNST RITSCH sprach mit Markus Deisenberger über die Möglichkeiten, die eine unabhängige private Bildungseinrichtung bietet, aber auch über die Probleme, mit denen sie zu kämpfen… mehr lesen