Wirtschaft, Recht & Politik

CREATORS CONFERENCE 2016

Panel-Diskussion

Alexander Kukelka berichtet von der CREATORS CONFERENCE des europäischen Dachverbandes ECSA (EUROPEAN COMPOSER AND SONGWRITER ALLIANCE), die am 31. Mai in Brüssel stattgefunden hat. Behandelt wurden unter anderem hochaktuelle Themen wie TTIP, Autorenvertragsrecht und UrheberInnen-Vergütung. Die diesjährige Creators Conference des europäischen Dachverbandes ECSA (European Composer and… mehr lesen

Die Österreichischen Kulturforen stellen sich vor: Bern

Logo Auslandskultur

2001 sind aus den ÖSTERREICHISCHEN KULTURINSTITUTEN die ÖSTERREICHISCHEN KULTURFOREN hervorgegangen. Derzeit sind es 29 Kulturforen, die die Agenden der „Auslandskultur“ des  BUNDESMINISTERIUMS FÜR EUROPA, INTEGRATION UND ÄUSSERES gestalten und betreuen. Sie stellen mit ihrer Funktion und Vielzahl von Aktivitäten eine der wichtigsten Anlaufstellen für die… mehr lesen

Die Österreichischen Kulturforen stellen sich vor: Mexiko

Logo Auslandskultur

2001 sind aus den ÖSTERREICHISCHEN KULTURINSTITUTEN die ÖSTERREICHISCHEN KULTURFOREN hervorgegangen. Derzeit sind es 29 Kulturforen, die die Agenden der „Auslandskultur“ des  BUNDESMINISTERIUMS FÜR EUROPA, INTEGRATION UND ÄUSSERES gestalten und betreuen. Sie stellen mit ihrer Funktion und Vielzahl von Aktivitäten eine der wichtigsten Anlaufstellen für die… mehr lesen

„Festplattenabgabe“ – Rahmenvertrag schafft Lösung für die Vergangenheit

Wien (OTS) – Die österreichischen Verwertungsgesellschaften haben sich mit dem Elektro- und Computerhandel über die Leerkassettenvergütung für die Vergangenheit geeinigt. Diese war hinsichtlich Computerfestplatten, Speichern in Handys und Speicherkarten lange Zeit umstritten und wurde seit langem von den Kunstschaffenden eingefordert. Einem entsprechenden Rahmenvertrag wird in… mehr lesen

Die Österreichischen Kulturforen stellen sich vor: NEW DELHI

Logo Auslandskultur

2001 sind aus den ÖSTERREICHISCHEN KULTURINSTITUTEN die ÖSTERREICHISCHEN KULTURFOREN hervorgegangen. Derzeit sind es 29 Kulturforen, die die Agenden der „Auslandskultur“ des  BUNDESMINISTERIUMS FÜR EUROPA, INTEGRATION UND ÄUSSERES gestalten und betreuen. Sie stellen mit ihrer Funktion und Vielzahl von Aktivitäten eine der wichtigsten Anlaufstellen für die… mehr lesen

Die Österreichischen Kulturforen stellen sich vor: WASHINGTON DC

Logo Auslandskultur

2001 sind aus den ÖSTERREICHISCHEN KULTURINSTITUTEN die ÖSTERREICHISCHEN KULTURFOREN hervorgegangen. Derzeit sind es 29 Kulturforen, die die Agenden der „Auslandskultur“ des  BUNDESMINISTERIUMS FÜR EUROPA, INTEGRATION UND ÄUSSERES gestalten und betreuen. Sie stellen mit ihrer Funktion und Vielzahl von Aktivitäten eine der wichtigsten Anlaufstellen für die… mehr lesen

Die Österreichischen Kulturforen stellen sich vor: Bukarest

Logo Auslandskultur

2001 sind aus den ÖSTERREICHISCHEN KULTURINSTITUTEN die ÖSTERREICHISCHEN KULTURFOREN hervorgegangen. Derzeit sind es 29 Kulturforen, die die Agenden der „Auslandskultur“ des  BUNDESMINISTERIUMS FÜR EUROPA, INTEGRATION UND ÄUSSERES gestalten und betreuen. Sie stellen mit ihrer Funktion und Vielzahl von Aktivitäten eine der wichtigsten Anlaufstellen für die… mehr lesen

Die Österreichischen Kulturforen stellen sich vor: Tokio

Logo Auslandskultur

2001 sind aus den ÖSTERREICHISCHEN KULTURINSTITUTEN die ÖSTERREICHISCHEN KULTURFOREN hervorgegangen. Derzeit sind es 29 Kulturforen, die die Agenden der „Auslandskultur“ des  BUNDESMINISTERIUMS FÜR EUROPA, INTEGRATION UND ÄUSSERES gestalten und betreuen. Sie stellen mit ihrer Funktion und Vielzahl von Aktivitäten eine der wichtigsten Anlaufstellen für die… mehr lesen

Die Österreichischen Kulturforen stellen sich vor: Ottawa

Logo Auslandskultur

2001 sind aus den ÖSTERREICHISCHEN KULTURINSTITUTEN die ÖSTERREICHISCHEN KULTURFOREN hervorgegangen. Derzeit sind es 29 Kulturforen, die die Agenden der „Auslandskultur“ des  BUNDESMINISTERIUMS FÜR EUROPA, INTEGRATION UND ÄUSSERES gestalten und betreuen. Sie stellen mit ihrer Funktion und Vielzahl von Aktivitäten eine der wichtigsten Anlaufstellen für die… mehr lesen