Wirtschaft, Recht & Politik

Die Österreichischen Kulturforen stellen sich vor: Teheran

Logo Auslandskultur

2001 sind aus den ÖSTERREICHISCHEN KULTURINSTITUTEN die ÖSTERREICHISCHEN KULTURFOREN hervorgegangen. Derzeit sind es 29 Kulturforen, die die Agenden der „Auslandskultur“ des  BUNDESMINISTERIUMS FÜR EUROPA, INTEGRATION UND ÄUSSERES gestalten und betreuen. Sie stellen mit ihrer Funktion und Vielzahl von Aktivitäten eine der wichtigsten Anlaufstellen für die… mehr lesen

Die Österreichischen Kulturforen stellen sich vor: Rom

Logo Auslandskultur

2001 sind aus den ÖSTERREICHISCHEN KULTURINSTITUTEN die ÖSTERREICHISCHEN KULTURFOREN hervorgegangen. Derzeit sind es 29 Kulturforen, die die Agenden der „Auslandskultur“ des  BUNDESMINISTERIUMS FÜR EUROPA, INTEGRATION UND ÄUSSERES gestalten und betreuen. Sie stellen mit ihrer Funktion und Vielzahl von Aktivitäten eine der wichtigsten Anlaufstellen für die… mehr lesen

Zertifikatslehrgang Musikwirtschaft an der FH Kufstein Tirol geht in die zweite Runde

Bild Bilderbuch

Mit 18 erfolgreich bestandenen Abschlussprüfungen ging im Februar 2016 der Pilotjahrgang des ZERTIFIKATSLEHRGANGS MUSIKWIRTSCHAFT zu Ende. Das Feedback von Studierenden, Lehrenden und der Branche fiel äußerst positiv aus. Nach der gelungenen Premiere erfährt der Lehrgang im Wintersemester 2016/17 eine Neuauflage, Anmeldungen werden bereits entgegen genommen…. mehr lesen

Die Österreichischen Kulturforen stellen sich vor: Kairo

Logo Auslandskultur

2001 sind aus den ÖSTERREICHISCHEN KULTURINSTITUTEN die ÖSTERREICHISCHEN KULTURFOREN hervorgegangen. Derzeit sind es 29 Kulturforen, die die Agenden der „Auslandskultur“ des  BUNDESMINISTERIUMS FÜR EUROPA, INTEGRATION UND ÄUSSERES gestalten und betreuen. Sie stellen mit ihrer Funktion und Vielzahl von Aktivitäten eine der wichtigsten Anlaufstellen für die… mehr lesen

Kultur on Demand?

Bild Podium am Puls

Der zweite Teil des neuen, im WIENER KONZERTHAUS veranstalteten Kultur-Talks versammelte eine Reihe hochkarätiger Gäste aus Kultur und Medien, um darüber zu diskutieren, inwiefern die Digitalisierung und die Revolutionierung der Musikindustrie Kultureinrichtungen näher an den Markt bringen und welche Chancen Institutionen wie das WIENER KONZERTHAUS… mehr lesen

Die Österreichischen Kulturforen stellen sich vor: Bratislava

Logo Auslandskultur

2001 sind aus den ÖSTERREICHISCHEN KULTURINSTITUTEN die ÖSTERREICHISCHEN KULTURFOREN hervorgegangen. Derzeit sind es 29 Kulturforen, die die Agenden der „Auslandskultur“ des  BUNDESMINISTERIUMS FÜR EUROPA, INTEGRATION UND ÄUSSERES gestalten und betreuen. Sie stellen mit ihrer Funktion und Vielzahl von Aktivitäten eine der wichtigsten Anlaufstellen für die… mehr lesen

Die Österreichischen Kulturforen stellen sich vor: BELGRAD

Logo Auslandskultur

2001 sind aus den ÖSTERREICHISCHEN KULTURINSTITUTEN die ÖSTERREICHISCHEN KULTURFOREN hervorgegangen. Derzeit sind es 29 Kulturforen, die die Agenden der „Auslandskultur“ des  BUNDESMINISTERIUMS FÜR EUROPA, INTEGRATION UND ÄUSSERES gestalten und betreuen. Sie stellen mit ihrer Funktion und Vielzahl von Aktivitäten eine der wichtigsten Anlaufstellen für die… mehr lesen

Die ÖSTERREICHISCHEN KULTURFOREN stellen sich vor: Botschafterin TERESA INDJEIN (Sektionsleiterin „Kultur“ im BMEIA) im mica-Interview

Bild Teresa Indjein

2001 sind aus den ÖSTERREICHISCHEN KULTURINSTITUTEN die ÖSTERREICHISCHEN KULTURFOREN hervorgegangen. Derzeit sind es 29 Kulturforen, die die Agenden der „Auslandskultur“ des  BUNDESMINISTERIUMS FÜR EUROPA, INTEGRATION UND ÄUSSERES gestalten und betreuen. Sie stellen mit ihrer Funktion und Vielzahl von Aktivitäten eine der wichtigsten Anlaufstellen für die… mehr lesen

Die Österreichischen Kulturforen stellen sich vor: Madrid

Logo Auslandskultur

2001 sind aus den ÖSTERREICHISCHEN KULTURINSTITUTEN die ÖSTERREICHISCHEN KULTURFOREN hervorgegangen. Derzeit sind es 29 Kulturforen, die die Agenden der „Auslandskultur“ des  BUNDESMINISTERIUMS FÜR EUROPA, INTEGRATION UND ÄUSSERES gestalten und betreuen. Sie stellen mit ihrer Funktion und Vielzahl von Aktivitäten eine der wichtigsten Anlaufstellen für die… mehr lesen