Wirtschaft, Recht & Politik

„AUFSTAND DER BILDUNGSWILLIGEN“ – BERTHOLD SELIGER IM MICA-INTERVIEW (TEIL 2)

In seinem Buch „Klassikkampf. Ernste Musik, Bildung und Kultur für alle“ prangert der Konzertagent, Buchautor und Musikstratege BERTHOLD SELIGER die Bequemlichkeit und Deformiertheit des Musikbetriebs und die Orientierungslosigkeit der Bildungspolitik an. Mit Markus Deisenberger sprach er darüber, wieso Musik zum aufrechten Gang einlädt, weshalb eine Neudefinierung von… mehr lesen

WAVES VIENNA MUSIC CONFERENCE 2018

Im September 2018 findet zum achten Mal die von WAVES VIENNA und AUSTRIAN MUSIC EXPORT organisierte WAVES VIENNA MUSIC CONFERENCE statt. Hunderte nationale und internationale MusikexpertInnen, Organisatoren, Labeltreibende, Booker und MusikerInnen treffen tagsüber zu Diskussion und zum Networking im Wiener WUK zusammen. Abends haben sie… mehr lesen

„Das Rockhouse war von Anfang an als kreatives Arbeitshaus (…) geplant“ – WOLFGANG DESCHO (ROCKHOUSE SALZBURG) im mica-Interview

Auch wenn das Salzburger ROCKHOUSE nach über 25 Jahren zu den eher etablierten Institutionen im Salzburger Kunst- und Kulturleben zu zählen ist, stehen die Zeichen angesichts aktueller Entwicklungen in Sachen Rock und Pop (und jenseits davon) gerade in diesem Jubiläumsjahr weniger auf Rückblick denn auf… mehr lesen

„Aufstand der Bildungswilligen“ – BERTHOLD SELIGER im mica-Interview (Teil 1)

In seinem Buch „Klassikkampf. Ernste Musik, Bildung und Kultur für alle“ prangert der Konzertagent, Buchautor und Musikstratege BERTHOLD SELIGER die Bequemlichkeit und Deformiertheit des Musikbetriebs und die Orientierungslosigkeit der Bildungspolitik an. Mit Markus Deisenberger sprach er darüber, wieso Musik zum aufrechten Gang einlädt, weshalb eine Neudefinierung… mehr lesen

AUSTRIAN COMPOSERS’ DAY 2018: Modelle der Selbstvermarktung

Der vom ÖSTERREICHISCHEN KOMPONISTENBUND (ÖKB) in Kooperation mit der MDW – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien initiierte Infotag für KomponistInnen & Songwriter bietet Musikschaffenden aller Genres in Referaten und Panels Wissenswertes zu künstlerischen, urheberrechtlichen, wirtschaftlichen und sozialen Belangen ihrer Tätigkeit, sowie die Möglichkeit… mehr lesen

„Freies Radio zu hören erweitert den Horizont.“ – ALF ALTENDORF UND EVA SCHMIDHUBER (RADIOFABRIK SALZBURG) im mica-Interview

Hervorgegangen aus dem Salzburger Piratenradio BONGO 500 gehört die RADIOFABRIK seit ihrer Gründung zu den wohl wichtigsten und hartnäckigsten Kulturinitiativen des Bundeslandes Salzburg und weit darüber hinaus. Als nicht kommerzielles Community-Radio steht es dabei nicht nur für Meinungsvielfalt und hörenswerte Nischenprogramme, sondern auch für den… mehr lesen

Rückblick auf den Music Education Day

Am 8. September fand im Rahmen des ARS ELECTRONICA Festivals in der Postcity der MUSIC EDUCATION DAY statt.  Durch das Programm führte PETER TSCHMUCK, stellvertretender Leiter des Instituts für Kulturmanagement und Gender Studies (IKM) an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.  Österreichische Musikinstitutionen und… mehr lesen

Wiener Medieninstitut SAE wird europäischer Flagship Campus

Im Beisein von Heinrich Himmer, dem Bildungsdirektor der Stadt Wien, eröffneten SAE Geschäftsführer und Campus-Manager CHRISTIAN RUFF sowie SAE General Manager der DACH-Region CHRIS MÜLLER heute den neuen europäischen SAE Flagship Campus in der Wiener Innenstadt. Sie präsentierten die neuen Räumlichkeiten und Studios erstmals öffentlich… mehr lesen

Music Business Studium an der SAE Wien

Bild Lea Spiegl

Neuer Fachbereich schlägt ab März 2019 die Brücke zwischen Kunst und Wirtschaft. Einladung zu Kickoff-Talk und Podiumsdiskussion mit BILDERBUCH-Produzent ZEBO ADAM und Erfolgs-A&R PETER DRAXL. Im März 2019 startet der neue Fachbereich Music Business an Europas SAE Flagship Campus im Wiener Universitätsviertel. „Ein hochkarätiges Experten-Team… mehr lesen