Wirtschaft, Recht & Politik

„Digitalisierung als nicht näher definiertes Schlagwort kann ich nicht mehr hören“ – MARTIN LÖCKER im mica-Interview

Bild Martin löcker

MARTIN LÖCKER arbeitet beruflich als freier Tonmeister sowie Sounddesigner für unzählige Filmproduktionen und leitet seit 2018 den Fachbereich Audio im Studiengang „MultiMediaArt“ an der FH SALZBURG, an der er auch unterrichtet. Zusätzlich kuratiert er in der Salzburger GALERIE 5020 die Reihe „Performing Sound“ und versucht,… mehr lesen

Stadt Wien: Mehr Geld für Musik

Mikrofon (c) Pixabay

Wien (OTS) – Gestern wurde im zuständigen Kulturausschuss des Wiener Rathauses mit den Stimmen aller Parteien die Finanzierung des Pilotprojekts „Vienna Club Commission“ beschlossen. „Wien hat eine Klubkultur, Wien braucht seine Klubkultur“, erklärt dazu Veronica Kaup-Hasler. Derzeit gebe es mindesten 80 entsprechende „Locations“, die Lage… mehr lesen

Erste Bank Kompositionspreis erhält den Maecenas 2019

Bild Klangforum Wien

Der Hauptpreis des diesjährigen Österreichischen Kunstsponsoringpreises MAECENAS in der Kategorie „Großunternehmen“ wurde gestern an die ERSTE BANK für das Förderkonzept WIEN MODERN – KLANGFORUM WIEN und den ERSTE BANK KOMPOSITIONSPREIS verliehen. Die Erste Bank unterstützt das Festival Wien Modern seit 2002 und das Klangforum Wien  seit… mehr lesen

„Zufriedenheit bedeutet Stillstand“ – DAVID und MARKUS ZAHRADNICEK (WOBBLERSOUND) im mica-Interview

Das Interview mit den beiden Gamesound-Designern David und Markus Zahradnicek von Wobblersound fand beim diesjährigen Ars Electronica Festival im Rahmen des „Musikforschungslabors“ statt. Die Brüder waren vor wenigen Jahren noch mit FRANCIS INTERNATIONAL AIRPORT als Band unterwegs und haben sich mittlerweile mit ihrer Firma WOBBLERSOUND… mehr lesen

U30-NETZWERK: 1. NETZWERK-STAMMTISCH

Das U30-NETZWERK des ÖSTERREICHISCHEN MUSIKRATS lädt am 29. November herzlich alle Musikschaffenden, Musikmanager*innen und Multiplikator*innen aus der Kreativszene zum 1. NETZWERK-STAMMTISCH in das Wiener RadioCafe. Das U30-Netzwerk vertritt im Österreichischen Musikrat die Interessen junger Kreativer und Berufseinsteiger*innen in der Musikbranche (alle Genres). Das Ziel des… mehr lesen