Wirtschaft, Recht & Politik

Die Ökologie des Musikstreamings

Bild Kopfhoerer

Die Corona-Pandemie hat dem Musikstreaming einen zusätzlichen Schub gegeben, was nicht nur an den Umsatzzuwächsen der Streamingdienste, sondern auch an vielen neuen Streaming-Lösungen für Live-Musikevents ablesbar ist. Damit hat sich nicht nur das Streaming-Angebot vergrößert, sondern der Datenkonsum und damit zusammenhängend auch der Energieverbrauch haben… mehr lesen

Online-Fragebogen zur wirtschaftlichen Lage am österreichischen Musikarbeitsmarkt während der Corona-Krise

Das INSTITUT FÜR KULTURMANAGEMENT UND GENDER STUDIES (IKM) der MDW – UNIVERSITÄT FÜR MUSIK UND DARSTELLENDE KUNST WIEN führt bis Mitte März 2021 eine Online-Umfrage zur Erhebung der wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie am österreichischen Musikarbeitsmarkt durch. Die Befragung richtet sich an Musikschaffende und angehende Musikerinnen… mehr lesen

Österreichischer Musikmarkt 2020: Streaming wächst, doch 30 Mio. Euro coronabedingter Umsatzausfall

Wie es eigentlich zu erwarten war, ist auch die österreichische Musikwirtschaft von der Covid-19 Pandemie nicht verschont geblieben. Die zur Eindämmung der Pandemie verhängten Maßnahmen führten unter anderem zur Schließung des Handels und zu Verboten von Konzerten und Veranstaltungen. So gesehen sind die starken Umsatzrückgänge,… mehr lesen

Die Musikveranstaltungswirtschaft in der COVID-19-Pandemie – Live Nation

Die Musikveranstaltungswirtschaft befindet sich aufgrund der COVID-19-Pandemie in ihrer schwersten Krise seit dem 2. Weltkrieg. Seit März 2020 finden in den meisten Ländern so gut wie keine Livemusik-Veranstaltungen mehr statt. Konzerte und Musikfestivals wurden wegen geltender Lockdowns und Maßnahmen zur sozialen Distanzierung abgesagt oder auf unbestimmte… mehr lesen

Avant Première: DIE INTERNATIONALE FACHMESSE FÜR DIE TV- UND KULTURFILMBRANCHE

Avant Première, die internationale Fachmesse, Marktplatz, Konferenz und Networking-Veranstaltung für Musik- + Tanzfilme, findet vom 15. bis 18. Februar 2021 online statt. Als Treffpunkt einer spezialisierten Branche vereint sie wichtige internationale Experten + Entscheider von großen öffentlich-rechtlichen + privaten Sendern, Streaming + VOD-Plattformen, Verleih +… mehr lesen

Initiative Urhebervertragsrecht sieht die Novelle des Urheberrechts auf einem guten Weg!

Wien (OTS) – Die INITIATIVE URHEBERVERTRAGSRECHT unterstützt die Arbeitsgruppenentwürfe des Justizministeriums vom 7. Dezember 2020 zu den Themen „Urhebervertragsrecht“ und „Verantwortlichkeit der großen Online-Plattformen“ (respektive Vergütungsverpflichtung) und sieht die bevorstehende Novelle des Urheberrechtsgesetzes (UrhG-Novelle 2021) auf einem guten Weg. Auch wenn in den ersten Entwürfen… mehr lesen