Weltmusik

wean hean – Das Wienerliedfestival

Das Wienerliedfestival WEAN HEAN geht in diesem Frühjahr (21. April – 18. Mai 2017) mit 12 spannenden und bereichernden Veranstaltungen in die 18. Runde. Dabei treten geschichtsträchtige Inhalte mit erfrischenden Neuinterpretationen in Kooperation. Erstmals bieten die Veranstalter zur Festivaleröffnung auch ein Kinderprogramm für unsere jüngsten… mehr lesen

EUROPAVOX Vienna 2017 im WUK

Nach der ausverkauften ersten Ausgabe findet das Festival EUROPAVOX Vienna am ersten November-Wochenende 2017 zum zweiten Mal im Wiener WUK statt. Auf www.EUROPAVOX.com können sich Musikprojekte bereits jetzt für einen Festivalslot im WUK oder in einer der Partnervenues bewerben und viele weitere neue Funktionalitäten entdecken…. mehr lesen

Jeunesse – musik.erleben 2017/18

Die JEUNESSE – Österreichs größtes Musiknetzwerk. Seit September 2016 leiten ANTONIA GRÜNER Grüner als Künstlerische Leiterin und ANDREAS FARTHOFER als Kaufmännischer Leiter die Geschicke von Österreichs führendem Konzertveranstalter im Bereich der klassischen Musik. Die Jeunesse engagiert sich österreichweit in 22 Geschäftsstellen für die Förderung junger… mehr lesen

Jetzt für den Berliner Opernpreis einreichen

Das Logo des Berliner Opernpreises

Die NEUKÖLLNER OPER BERLIN schreibt den BERLINER OPERNPREIS aus. Gefragt sind Musiktheaterprojekte, die sich mit dem über 400-jährigen Musiktheatererbe Europas auseinandersetzen. Die Projekte der Finalrunde kommen an der NEUKÖLLNER OPER BERLIN zur Aufführung. Einsendeschluss ist der 1. Mai 2017.  Beschreibung Hurra, wir sind Erben! Ein… mehr lesen

netzzeit 2017: LIEBE HOCH 16

Heuer gibt es wieder das biennale Festival für Neues Musiktheater von NORA und MICHAEL SCHEIDL: NETZZEIT 2017 OUT OF CONTROL. Als erste von vier Produktionen hat “LIEBE HOCH 16” am 7. Juni im Hof vom Museumsquartier im Rahmen des WIR SIND WIEN.FESTIVAL Premiere. Die drei… mehr lesen

MUSIKMARKT 2017

Der neunte Musikmarkt (5. bis 27.5) dreht sich dieses Jahr ganz um Wien als Schmelztiegel der Kulturen. Für eine Vielzahl musikalischer Highlights sorgen die Bands VILA MADALENA, GLOBAL GROOVE LAB, WIENERGLÜHN, AASGEIGERN, NOWHERE TRAIN, die TANZHAUSGEIGER, CIRCUS DOMINO und die Duos HAERTEL WASCHER, MARION &… mehr lesen

Aktuelle Befunde zur sozialen Ungleichheit musikalischer Praxis in Österreich

Zu den Problemfeldern der (Musik-)Bildungsdebatte gehören auch soziale Ungleichheit, Mobilität und kulturelle Teilhabe. Michael Huber präsentiert für uns im Rahmen des mica focus “Musik und Bildung” aktuelle repräsentative Daten zur sozialen Ungleichheit musikalischer Praxis in Österreich. Einleitung Die Frage nach dem Zusammenhang von musikalischer (Hör-… mehr lesen

KARL HODINA gestorben

Er war unbestritten einer der ganz Großen seines Genres – KARL HODINA. Der 1935 in Wien geborene Musiker, Komponist, Maler und Architekt tat sich Zeit seines Lebens als Förderer und Erneuerer des originalen Wiener Klanges und dessen Liedguts hervor.  KARL HODINA verstarb vergangenes Wochenende im… mehr lesen

Musikschulen in Österreich

Logo der Konferenz der österreichischen Musikschulwerke (KOMU)

Nachdem wir uns im mica focus “Musik und Bildung” mit Musik als biologischer und sozialer Unabdingbarkeit, vermeintlichen Transfereffekten und der sozialen Ungleichheit musikalischer Praxis beschäftigt haben, widmen wir uns jetzt der mit der praktischen Zugängen: österreichischen Musikbildungsangeboten. Den Anfang macht Michaela Hahn von der Konferenz… mehr lesen