Weltmusik

„Wir können alles spielen, worauf wir Lust haben“ – DAVID WEDENIG und JEROME GOGER (CAFÉ OLGA SÁNCHEZ) im mica-Interview

Von ihrer Sommer-Tour 2018 hat die Band CAFÉ OLGA SÁNCHEZ ein neues Video mitgebracht. Heuer feiert die Band ihr zehnjähriges Jubiläum und am 30. November gibt der Schlagzeuger sein Abschiedskonzert im Rahmen der LANGEN NACHT DER WELTMUSIK in der Wiener SARGFABRIK – es besteht also… mehr lesen

WORDRAPS ZU NIEDERÖSTERREICH: ÜBER MUSIK, DIE SZENE UND GEHEIME ECKEN

Der Pianist CLEMENS WENGER, die Saxophonistin VIOLA FALB, der Sänger LUCA “STÖRFAKTOR” MAYR (FRANZ FUEXE), die Bassistin und Komponistin GINA SCHWARZ und der Musiker und Komponist GERALD SCHULLER im Wordrap zur Musikszene ihres Heimatbundeslandes Niederösterreich. Clemens Wenger (Pianist) (c) Astrid Knie Ihr Lieblingsplatz in Ihrer Heimatstadt? Altstadt und… mehr lesen

KICK JAZZ 2018

Vorhang auf für den heimischen Jazz und die Weltmusik: Das KICK JAZZ Festival versammelt am 4. und 5. Dezember die vielversprechendsten heimischen Jazzformationen auf der großen Bühne des PORGY & BESS und zeigt, was die hiesige Musikszene zu bieten hat. Nach den zwei erfolgreichen Ausgaben… mehr lesen

NEUE SPIELARTEN DER KLASSIK. DER WIENER GEIGER JOHANNES FLEISCHMANN IM PORTRÄT.

JOHANNES FLEISCHMANNS Karriere zeigt auf, wie facettenreich klassische Musik, aber auch der/die „KlassikerIn“ an sich, heutzutage gedacht werden können. Er selbst wirkt in einem Crossover-Projekt mit, performt Klassik nicht nur im schwarzen Anzug, jettet im Zuge seiner musikalischen Projekte um die ganze Welt und nimmt… mehr lesen

„Da haben wir uns gedacht: Es geht auch anders!“ – KLEZMER RELOADED im Interview

klezmer reloaded

KLEZMER RELOADED feiert sein zehnjähriges Bestehen mit der Jubiläums-CD „Transmusikalische Seelenverwandtschaft“. Wie beim Musizieren agiert das Duo auch beim Interview: MACIEJ GOLEBIOWSKI und ALEXANDER SHEVCHENKO spielen sich die Worte gegenseitig zu und ergänzen einander fließend. Im Gespräch mit Isabella Andrlik ließen die beiden Musiker die… mehr lesen

ARMENIAN SPIRIT – Neue CD und Tour

ARMENIAN SPIRIT schöpft aus dem Fundus der oft als schwermütig bezeichneten armenischen Folklore. In Kombination mit modernen Stilmitteln des Jazz und Elementen der klassischen Musik entstehen Kreationen, die man als „Avantgarde-Folk-Jazz“ bezeichnen könnte. Die Arrangements Karen Asatrians sind eine jazzige Erkundungsreise in die Welt orientalischer… mehr lesen