Weltmusik

Glatt&Verkehrt Festival

Glatt&Verkehrt FestivalMit Glatt&Verkehrt öffnet am 15. Juli eines der größten und zugleich wichtigsten Weltmusik Festivals in Österreich die Tore. Das von Jahr zu Jahr immer beliebtere Festival bleibt seinem Weg treu und bietet zwei Wochen lang ein höchst abwechslungsreiches und internationales Programm. Abseits jeden Trends… mehr lesen

KlezMORE Abschlussgala: Kohelet 3

Mit Kohelet 3 beschließt das KlezMORE Festival das diesjährige Programm. Am 8. Juli präsentieren Ewa und Bohdan Hanushevsky, Barni Girlinger, Kurt Edlmair und Paul Gesing c ein letztes Mal Klezmer Musik in ihrer traditionellen Art und Weise, wie sie vom Publikum in den letzten Wochen… mehr lesen

KlezMORE Festival: WanDeRer

Hans Breuer, der einzige hauptberufliche Wanderschäfer Österreichs, kreiert mit seinen WanDeRer-Freunden Tantslider mit jiddischen Texten. Am achten Juli ist das Quintett im Rahmen des KlezMORE Festivals im Gastgarten Bunkerei zu Gast. WanDeRer gehen ihren Weg zwischen den Kulturen – zwischen Yoga und Yodeln, jiddischen Resten… mehr lesen

Wien wird Hauptstadt “traditioneller” Musik.

Die Universität für Musik und darstellende Kunst ist von 4.-11. Juli das Zentrum der traditionellen Musik. Bereits auf der Pressekonferenz war das Spannungsverhältnis von “transmission of music” versus “property rights” eines der bristanten Themen der 39th World Conference of the International Council for Traditional Music. TeilnehmerInnen… mehr lesen

KlezMORE Festival: Nifty`s

Mit den Nifty`s ist am 1. Juni eine jener Bands im Rahmen des diesjährigen KlezMORE Festival im Wiener Porgy & Bess zu Gast, welche am Klezmer-Sound für das neue Jahrtausend arbeitet. Gitarrist Fabian Pollack und seine Kollegen präsentieren eine feurige Mischung aus Klezmer-Traditionals und eigenen… mehr lesen

Jazzfest Wien: Celia Mara

In Österreich ist Celia Mara bekannt wie der sprichwörtliche bunte Hund. Im Moment zählt sie zu den wohl umtriebigsten Musikerinnen hierzulande. Am 2. Juli führt ihr Weg sie in die Wiener Staatsoper, wo die eigenwillige Brasilianerin gemeinsam mit ihrer Band eines ihrer außergewöhnlichen Konzerte spielen wird…. mehr lesen

KlezMORE Eröffnung mit den Wiener Jüdischen Chor

Der Wiener Jüdische Chor eröffnet am 25. Juni im Wiener Porgy&Bess das diesjährige KlezMORE 2007 Festival mit der Präsentation der Ende Mai veröffentlichten  CD “Ose Shalom – Jiddische Lieder und andere Nigunim”. Eine einmalige Gelegenheit diese begeisternde Gruppe und ihren Enthusiasmus live zu erleben. Seit… mehr lesen

Martin Lubenov “Jazzta Prasta”

“Jasta prasta” ist ein bulgarisches Slangwort, das so viel bedeutet wie “Rambazamba, Tohuwabohu, alles durcheinander”. Hinter diesem selbstironischen Titel verbirgt sich eine der wohl ungewöhnlichsten zeitgenössischen Balkan-Jazz-Formationen mit Martin Lubenov an der Spitze. Am 24. Juni wird im Porgy & Bess geswingt und getanzt, dass… mehr lesen

KlezMORE Festival 2007

Bereits zum vierten Mal geht in diesem Jahr das KlezMORE Festival über die Bühne. Vom 25. Juni bis 8. Juli kommen Musiker/Innen und Bands aus aller Welt nach Wien, um sich mit der Rolle der Klezmermusik und ihrer gesellschaftspolitischen Funktionalität auseinander zu setzen. Das Festival-Programm gestaltet… mehr lesen