Weltmusik

„Ich finde es schön, eine Spinnerin von vielen zu sein.“ – JULIA LACHERSTORFER im mica-Interview

Bild Julia Lacherstorfer

Die Geigerin, Sängerin und Komponistin JULIA LACHERSTORFER, die seit Jahren mit ihrer Band ALMA für Furore sorgt, veröffentlichte mit „Spinnerin [a female narrative]” (Lotus Records) Mitte Oktober ihr Solodebüt. Die gebürtige Oberösterreicherin bringt auf dem Album etwas zu Gehör, das es bis dato quasi gar… mehr lesen

Konzertzyklus „whir“

Bild WHIR -Coleman, Falb, Frühstück, Gstättner, Poprzan, Rotschopf

Sechs der kreativsten Komponistinnen und Musikerinnen in Personalunion haben sich für das Projekt „whir“ gefunden, um die Ausdrucksmöglichkeiten der Musik in ihren unterschiedlichen Erscheinungsformen auszuloten. Das geschieht in einem vierteiligen Zyklus unter dem Titel „whir“, dem englischen Wort für summen, klingen, schwingen, das gemeinschaftliches Musizieren… mehr lesen

Virtuelle Workshopreihe der unesco: Künstlerische Freiheit schützen – Allianzen bilden

Wie frei sind Kunst und Kultur? In Zeiten von Covid-19 sowie eines Aufschwungs populistischer Tendenzen in Österreich bzw. europaweit und inmitten eines neoliberalen Wirtschaftssystems ver­schieben sich die Freiräume für Kunst und Kultur. Prekäre Strukturen und Marginalisierung verengen diese Räume noch weiter. Künstlerische Freiheit kann aber… mehr lesen

„Letztlich ist das Album wieder viel schöner und heller geworden, als ich es vorher im Kopf hatte.“ – MARTIN SPENGLER im mica-Interview

Martin Spengler die foischn Wiener

MARTIN SPENGLER & DIE FOISCHN WIENER zählen hierzulande nun schon seit Jahren zu den führenden Aushängeschilden des neuen Wienerliedes. Mit „Es könnt oba a ois gaunz aundas sein” erschien im März dieses Jahres das mittlerweile vierte Album des aus Oberösterreich stammenden Liedermachers und seiner Band…. mehr lesen

17. KlezMORE Festival Vienna 2020

Bild Duo Tenev

In Zeiten von Covid -19 ist es eine im Wortsinn merkwürdige Angelegenheit, ein Festival wie das KlezMORE 2020 zu konzipieren, und, wie in der Kulturbranche leider unumgänglich, zu beginnen es mit beträchtlichem zeitlichem Vorlauf zu kommunizieren. Wir alle haben erlebt, wie schnell alles ganz anders… mehr lesen

Kaup-Hasler: Mehr Förderung für junge Musikschaffende

Wien (OTS) – Durch die “Corona-Krise” gab und gibt es für die Musikschaffenden nicht nur einen Ausfall bei Einkünften aus dem Konzertbetrieb, auch Musikproduktionen mussten verschoben oder gänzlich abgesagt werden. Damit wurde die ohnehin prekäre Situation vieler Musiker*innen und allen an einer Musikproduktion Beteiligten zusätzlich… mehr lesen

Hubert-von-Goisern-Kulturpreis 2020 vergeben

Bild Wilfried Haslauer, Chez Fria, Hubert von Goisern

(LK) 171 Einreichungen und ein verdoppeltes Preisgeld – das Interesse am HUBERT-VON-GOISERN-KULTURPREIS 2020 war groß. „Beharrlichkeit und außerordentliches Engagement auszuzeichnen ist eine großartige Unterstützung. Zugleich wird für uns dadurch die Vielfalt der künstlerischen Leistungen deutlich“ betonte Landeshauptmann WILFREID HASLAUER bei der Preisverleihung in der Alten… mehr lesen