Zelda & The Rosettes – Crude

Wann

07.06.24 
19:30

Wo

Oval - Die Bühne im Europark
Europastraße 1, Salzburg, Salzburg, 5020

Veranstaltungstyp

Die Gewinnerin des Hubert von Goisern Kulturpreises 2023 zu Gast im OVAL

Zelda Weber ist new on the block. Sie schreibt Texte über ihr Leben und ist dabei schamlos ehrlich. Oder, wie es Chris Cummins von FM4 auf den Punkt bringt: „Her voice and her songs have a lot of ooomph!“ Ihre Songs zeigen eine offensive Sensibilität, erstaunliche Reife und Durchsetzungskraft, die jedenfalls nicht alltäglich ist. Dazu diese höchst erwachsene, markante, intensive Stimme. Dass alle Songs ihre Eigenkompositionen sind, lässt freilich staunen. Jazz? Pop? Future Blues? Retro Soul? – Zelda!

Im März letzten Jahres erschien Zeldas Debutalbum mit dem Titel „Crude“, produziert von Bob Gutdeutsch und Patrick Pulsinger. Dieses Erstlingswerk wurde mit viel Airplay auf FM4, Superfly und Ö1 belohnt. Mit ihrer Live-Band, den Rosettes, hat Zelda schon jede Menge Bühnenerfahrung sammeln können und wurde allerorts vom Publikum bejubelt. Zu den Highlights zählten die Auftritte am Donauinselfest, Wiesen, Burg Clam oder im Radiokulturhaus. Als weitere Anerkennung wurde Zelda der Hubert von Goisern Kulturpreis 2023 verliehen. Und da heißt es: „Gefördert wird Talent und Beharrlichkeit sowie außerordentliches Engagement und Leistungen im Bereich Musik. Der Hubert von Goisern Kulturpreis will auf inspirierte und inspirierende Menschen aufmerksam machen.“ Und das trifft bei Zelda Weber voll und ganz zu. Zurzeit arbeitet Zelda schon intensiv an ihrem zweiten Album, das heuer erscheinen wird.

Website: www.zeldaweber.com