Wolfgang Puschnig ‘Fulsome X’

Datum/Zeit
17.08.19 - 20:00

Veranstaltungsort
Porgy und Bess
Riemergasse 11
1010, Wien

Kategorien
Jazz/Improvisierte Musik


Details

Für mich sind musikalische Interaktion der einzelnen Musiker und Musikerinnen sowie die Balance im Gesamtspektrum innerhalb einer Gruppe entscheidend, egal ob es sich dabei um tonale oder atonale Musik handelt. Musik ist Klang. Sei es nun das Rauschen eines Radios oder der Sound einer ‘schräg’ klingenden Band – der Kontext, die Beziehung in der einzelne Elemente und Ereignisse zueinanderstehen, ist maßgeblich für daraus folgende Interpretationen und ‘meta-musikalische’ Betrachtungen. In erster Linie aber geht es mir um die Vermittlung von sich stets wandelnden Zuständen künstlerisch-musikalischer Energie. (Wolfgang Puschnig)

Der große österreichische Musiker wird diese Saison beschließen, bevor sein großer austriakischer Landsmann Michael Mantler die nächste eröffnen wird. Puschnig spielt übrigens beim diesjährigen Jazzfestival Saalfelden und zwar in der sog. Ranch, also jenem Platz, wo vor 40 Jahren das 1. Festival stattfand und wollte dazu seinen “alten Spezl” Jamaaladeen Tacuma einladen, der aber verhindert war. Also spielt der Gitarrist Rick Iannacone, den ich in der Band vom Jamaal 1985 in der auch als “Stall” bekannten Ranch hörte. Back to the roots! CH

http://porgy.at/events/9392/