Wednesday Night Prayer Orchestra

Wann

25.01.23    
20:00

Wo

Little Stage
Ramperstorffergasse 66, Wien, Wien, 1050

Veranstaltungstyp

Besetzung:
Robert Schröck – Altsaxophon
Ludwig Bekic – Altsaxophon
Jakob Gnigler – Tenorsaxophon
Christian Gonsior – Tenorsaxophon
Monika Geyer – Baritonsaxophon
Markus Pechmann – Trompete
Walter Fend – Trompete
Thomas Berghammer – Trompete
Phil Yaeger – Posaune
Karel Eriksson – Posaune
Christina Lachberger – Bassposaune
Helene Glüxam – Kontrabass
Lukas Aichinger – Schlagzeug

Information:
Nach längerer Bühnepause hat der Wiener Saxophonist und Komponist Ludwig Bekic wieder eine neue Bigband um sich versammelt. Das Wednesday Night Prayer Orchestra widmet sich jeden Mittwoch der Musik aus 100 Jahren Bigband-Geschichte. Die feine Runde exzellenter Musikerinnen und Musiker spielt die Musik von Count Basie, Duke Ellington und Thad Jones. Dazu wird es Schwerpunkte zu Charles Mingus, Carla Bley und Gil Evans geben. Die Band interpretiert die bekannten Arrangements dieser Bigband-Größen, wird sich von Musik außerhalb des Bigband-Kosmos inspirieren lassen, eigene Kompositionen entwickeln und sich der Freien Improvisation widmen.
Charles Mingus Aufnahme des “Wednesday Night Prayer Meeting” von 1960 ist für diese regelmäßigen Workshop-Konzerte namensgebend. Das Publikum ist herzlich eingeladen, bei der Entstehung der neuen Wiener Bigband dabei zu sein.