VCC-Workshop: Wiener Veranstaltungsgesetz 2020

Datum/Zeit
28.01.21 - 18:30 - 20:00

Kategorien
Workshops


Details

Workshop zum neuen Veranstaltungsgesetz von Tobias Kovar (Booker im Club Celeste, Freier Mitarbeiter bei der Vienna Club Commission).

Seit 1.12.2020 hat Wien ein neues Veranstaltungsgesetz. Für Veranstalter*innen ändert sich damit einiges.
Die VCC hatte im November die Möglichkeit, sich durch den Leiter der MA36 das neue Gesetz erklären zu lassen, und Fragen zu stellen. Damit ihr euch nicht selbst durch das Gesetz kämpfen müsst, haben wir einen Leitfaden erstellt. Einmal hier entlang dafür: https://www.viennaclubcommission.at/service/
Darauf aufbauend bieten wir am 28.01.2021 einen Workshop an.
Dort erfahrt ihr unter anderem:
  • Welche Veranstaltungen weiterhin angemeldet werden müssen
  • Welche ihr nur noch angezeigen müsst
  • Über welche die Behörde künftig gar nicht mehr informiert werden muss.
Wir erklären euch welche Auflagen neu sind und was es mit dem „Stand der Technik“ auf sich hat.
Weil irgendwann – hoffentlich früher als später – kommt es endlich wieder zum Einsatz.
Der Link zum Online-Workshop folgt.

Hier der Link zur Facebookanmeldung: https://www.facebook.com/events/455354922136233