NOISE APPEAL FEST: DRIVE MOYA, REFLECTOR, LEHNEN, LE_MOL

Wann

25.04.24 
20:00

Wo

Chelsea
Lerchenfelder Gürtel / U-Bahnbögen 29-30, Wien, Wien, 1080

Veranstaltungstyp

REFLECTOR
Schleppende Schritte; schwerer, verhaltener Atem. Ausholen – Brachialgewalt, das Herz sackt eine Etage tiefer. Ist der Puls überhaupt noch zu fühlen? Die Melange aus Doom, Grunge, Stoner und Sludge fokussiert sich auf das Pentagramm des 70er Heavy Metals und 80er Jahre Doom zwischen Black Sabbath und Saint Vitus, episch angelegte Lieder, in denen der Klangraum mit ausufernden instrumentalen Passagen, dominanten experimentellen und psychedelischen Rhythmusstrukturen sowie ein basslastiger Sound gefüllt wird. Reflector treiben schon länger ihr Unwesen als Noise Appeal Records und trotzdem wird der Weg fast durchgängig gemeinsam gegangen.

LEHNEN

Auch Lehnen und Noise Appeal verbindet ein langer gemeinsamer Weg. Die 2006 im Herzen Österreichs gegründete Band Lehnen kreiert ihre eigene, einzigartige Mischung aus Post-Hardcore und Post-Rock – von wunderschönen Klanglandschaften mit eingängigen Gesangsmelodien bis hin zu einer gewaltigen Wall-of-Sound. Ausgiebige Touren durch die USA und Europa und Konzerte mit Bands wie Russian Circles, Boris, Caspian oder Tides from Nebula haben eine einzigartige Live-Band heranwachsen lassen, die man auf keinen Fall verpassen sollte.

le_mol

le_mol wurde 2012 gegründet. Das Duo erlangte mit seinen Veröffentlichungen einige Aufmerksamkeit in der Post-Rock-Szene und schafft es auf ganz eigene Art, das Publikum mit seinen Live-Shows zu faszinieren. Dabei nutzen die Multiinstrumentalisten mehrere Loopstations und Effektpedale, um Loop-Tracks zu bauen, über denen sie dann ihre Songs und Improvisationen aufbauen. Zum Fallen-lassen und Eintauchen in eine ganz eigene Welt. Augen zu und genießen.

DRIVE MOYA

Die Musik von Drive Moya zu hören, ist wie eine spannende Zeitreise, was der im Februar erschienene Zweitling „The Great End“ eindrucksvoll beweist. Zumindest aber sind die frühen musikalischen Einflüsse der drei Mitglieder sofort klar. Es ist der Indie und Grunge der frühen 90er Jahre, der die Wurzeln für den Sound von Drive Moya bildet und den sie ohne jeden Anflug von Nostalgie auf modernere Formen des Rocks übertragen.

http://2024.noiseappeal.com
Tickets: https://ntry.at/noiseappealfest2024