MAVI PHOENIX

Datum/Zeit
02.12.20 - 20:00

Veranstaltungsort
Rockhouse
Schallmooser Hauptstraße 46
5020, Salzburg

Kategorien
Pop/Rock/Elektronik


Details

„Do I look happy? / Now in my twenties / Do I look friendly?“ – Mavi Phoenix stellt in seiner nächsten Single „Fck It Up“ berechtigte Fragen zu Erwartungshaltungen, die ihm von außen begegnen. Wer darf bestimmen, wann eine Person glücklich aussieht? Sicher nicht jene, die Instagram-Posts mit „Lach doch mal!“ kommentieren.

In der aktuellsten Auskopplung des kommenden Albums „Boys Toys“ geht es aber nicht nur darum, diesen Erwartungen zu begegnen. Mavi bricht aktiv mit sozialem Druck – „I wanna be ugly / not your PYT“.

„Fck It Up“ ist für Mavi selbst “ein Song, der einerseits aus Frustration und andererseits aus Motivation entstand. Man ist bereit, alles über den Haufen zu werfen und eben ‚abzufucken‘. Man möchte ausbrechen und endlich der sein, der man ist.“

Im Frage-Antwort-Spiel zwischen Eurodance-Hook und Skatepunk-Refrain zeigt sich Mavi Phoenix musikalisch gewohnt kunstvoll und post-genre. Während er sich in den Lyrics auch auf seine jüngsten Jahre bezieht, findet sich Mavi im dazugehörigen Musikvideo in einer Kinderserien-Kulisse wieder. Unter der Regie des Berlin based Musikers Valentin Hansen bewegt sich Mavi mit Zahnspange in einer selbstgezeichneten Landschaft. Aufmerksamen KonzertgängerInnen dürfte genau diese skizzierte Szene als Bühnenbild bekannt vorkommen.