Lou Asril + Elis Noa

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
01.08.20 - 19:00

Veranstaltungsort
poolbar
Reichenfeldgasse 9
6800 , Feldkirch

Kategorien
Pop/Rock/Elektronik


Details

Zeitlos zeitgemäß

Wie kaum ein Zweiter bündelt Lou Asril in seiner Musik Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Dabei steht der 20-jährige Soulmusiker erst am Anfang seiner Karriere.

Lou Asril ist ein Kind des neuen Jahrtausends: Der 2000 geborene Joe Zawinul Award-Preisträger kann vermutlich gar nicht anders, als am Puls der Zeit zu musizieren. Auf Basis einer klassischen Klavier- und Jazzausbildung und inspiriert von Contemporary-R’n’B bzw. Soul kreiert Asril gemeinsam mit seinen Produzenten eine moderne, feingliedrig arrangierte Fusion aus elektronischem Pop und organischem Alternative-R’n’B. Mal sexy, mal nachdenklich, mal smooth groovend, aber immer kraftvoll und ausdrucksstark. Zwei Amadeus Award-Nominierungen in diesem Jahr sprechen eine deutliche Sprache – von dieser Stimme wird man in Zukunft noch viel hören! (mab)

———
Elis Noa

Elis Noa lassen die Grenzen des elektronischen Pops verschwimmen. Das Duo aus Wien spiegelt auf seiner zweiten EP „Love Letters“ einen musikalischen Fundus aus Einflüssen von zeitgenössischem R’n’B und Future-Soul wider und kreiert daraus einen polystilistischen Sound. Hinter detailverliebten Produktionen und der unverwechselbaren Stimme von Sängerin Elisa Godino versteckt sich eine musikalische Geschichte voller Hingabe, Wünsche, Frustration und Ekstase – ein analoger Liebesbrief verpackt in ein genreübergreifendes Popgewand. (thk)