Kabbala Und nun war es in der Mitte der Nacht

Wann

25.01.23    
20:00

Wo

Planetarium
Oswald-Thomas-Platz 1, Wien, 1020

Veranstaltungstyp

Oratorium in hebräischer Sprache von René Clemencic (1992) nach Texten der prophetischen Kabbala (70′)

sirene Operntheater Koproduktion mit dem Planetarium Wien (Prater) im Rahmen von Wien Modern

31. Oktober 20:00 Premiere 04., 08., 11., 13., 17., 19. November, weitere Vorstellungen 12., 14. Jänner 2023

Nicholas Spanos. Countertenor Bernhard Landauer. Countertenor Gernot Heinrich. Tenor Richard Klein. Tenor Colin Mason. Bassbariton Gerald Grün. Trompete Werner Hackl. Peter Kautzky. Christian Troyer. Posaunen Robin Prischink. Adina Radu. Schlagwerk François‐Pierre Descamps. Musikalische Leitung Michael Feuchtinger. Konstantin Kirner. Hannes Richter. Astronomie und Programmierung Germano Milite. Animation Kristine Tornquist. Dramaturgie Barbara Vanura. Claudia Haber. Jury Everhartz. PR und Produktion sirene

Angelika Pointner. Produktion Planetarium

Info