Homestage Festival – Crowdfunding

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
27.03.20 - Ganztägig

Veranstaltungsort
Internet
Internet
, Internet

Kategorien
Pop/Rock/Elektronik


Details

/ Das erste Homestage Festival – eine virtuelle Bühne für Konzerte, Performances, Lesungen und Kabarett. //

In Zeiten der Coronakrise stehen Kunst- und Kulturschaffende vor massiven Herausforderungen: Lesungen, Konzerte, Auftritte wurden abgesagt. Honorare bleiben bis auf unbestimmte Zeit aus. Das Homestage Festival will hier entgegenwirken und macht das eigene Zuhause zur Bühne. 💛 Drei Tage lang werden jeweils von 17:00 – 21:00 Uhr verschiedenste lokale KünstlerInnen ihre Performances live aus ihrem Zuhause ins Zuhause des Publikums streamen.✌️

JETZT UNTERSTÜTZEN UNTER:
➡️ www.raumpioniere.at/de/homestagefestivals ⬅️

____________________________

// Konzerte, Lesungen und Kabarett im Live-Stream

Die Veranstaltung bietet einen breiten Mix aus verschiedenen Genres. So sind österreichischen Musikgrößen aus der Alternative-Szene genauso dabei wie aufstrebende Musiker*innen, Autor*innen und Kabarettist*innen. 🎤

FREITAG:

~ James Choice // Konzert
~ Puneh Ansari // Lesung
~ Clemens Sainitzer // Konzert
~ Yunger // Konzert
~ Thomas Maurer & Robert Palfrader // Kabarett
~ Martin Spengler & die foischn Wiener (Solo)
~ Sigrid Horn // Musik

SAMSTAG:

~ Kerosin95 // Konzert
~ Angela Lehner // Lesung
~ Kristoff // Konzert
~ Hosea Ratschiller // Kabarett
~ Squalloscope // Konzert
~ Lukas Lauermann // Konzert
~ LYLIT // Konzert
~ Susanne Schuda // Performance

SONNTAG:

~ Wenzel Beck // Konzert
~ barbisruder.com // Performance
~ christoh // Konzert
~ Yasmo & die Klangkantine (ohne Klangkantine) // Poetry Slam
~ Mira Lu Kovacs // Konzert
~ Aida Loos // Kabarett
~ Lemo // Konzert

____________________________

// Solidarität mit Kunstschaffenden durch Crowdfunding

Das Homestage Festival ist an eine Crowdfundingkampagne geknüpft, bei der das Publikum Künstler*innen unterstützen kann. Der Erlös wird zu gleichen Teilen unter allen Künstler*innen und den Veranstalter*innen solidarisch aufgeteilt. 🤝
____________________________

Initiert und kuratiert wird das Festival von Raumpioniere – Agentur für StadtmacherInnen und dem Konzeptbüro Visionistas aus Wien.