Doppelkonzert: Börn & Mika Vember – „Loss & Ruin“ | Martin Klein – „Lost Songs“

Datum/Zeit
05.08.20 - 19:00

Veranstaltungsort
Theater am Spittelberg
Spittelberggasse 10
1070, Wien

Kategorien
Pop/Rock/Elektronik


Details

Börn & Mika Vember – „Loss & Ruin“

Elf Jahre nach „Fame & Success“ liegt das zweite Album vor: Mit „Loss & Ruin“ bringt das Singer-Songwriter-Duo Börn & Mika Vember den Schnee in die Wüste, den Bauernhof in die Stadt, thematisiert Miteinander und Gegeneinander. Songs für Zerrissene mit der Harmonie der Musik als Korrektiv für eine Gegenwart der Spaltungen.

Börn – voc, git, banjo, ukulele, bass, drums, pedal steel; Mika Vember – voc, git, jaw’s harp

_________________________________________________

Martin Klein – „Lost Songs“

Der Standard spricht von „sensibel und obsessiv“. fm4 ortet ein „musikalisch beeindruckendes Werk“. Die Presse meint: „Sein Utopia versucht nichts weniger, als die Entzauberung der Welt rückgängig zu machen.“ Im lieb gewordenen Spittelberg-Konzert gibt Martin Klein „Lost Songs“ – und zum Voraushören Werke seines Albums „Nachtlieder“ zum Besten.

Martin Klein – piano, voc