DONAUFESTIVAL 2021

Datum/Zeit
01.10.21 - Ganztägig

Veranstaltungsort
Krems an der Donau
Krems an der Donau, Krems an der Donau

Kategorien
Pop/Rock/Elektronik


Details

In The Year Of The Metal Ox: Das heißt Ausnahmezustand – und Weitermachen zugleich. Neue Hoffnung, neues Glück. Der Titel des donaufestivals 2021 bezieht sich auf das chinesische Sternzeichen des gleichen Jahres, das immer noch im Zeichen einer Pandemie steht. Diese kennt zwar kein Außen, betrifft aber nicht alle gleichartig. Sie spitzt vielmehr gesellschaftliche Bruchstellen zu und fordert ungeahnte künstlerische Umgangsweisen mit Körperlichkeit und Technik, Intimität und Kollektivität heraus.

Ab sofort sind Early Bird Wochenendpässe erhältlich. Tagespässe und Line-Up gibt es ab dem 24. August. Das detaillierte Gesamtprogramm wird ab Mitte September präsentiert.

KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER (ERSTE NAMEN)

Wochenende 1 (1.-3.10.)
Musik: Arooj Aftab | Nazar | Kali Malone presents ‘Does Spring Hide Its Joy’ featuring Lucy Railton and Stephen O’Malley | Duma | Deena Abdelwahed Live | UCC Harlo | Jung An Tagen & Rainer Kohlberger AV Performance | Girl Band
Performance: Ira Melkonyan & the rubberbodies collective: Upstairs Geology 50/50

Wochenende 2 (8.-10.10.)
Musik: Robert Henke: CBM 8032 AV | Lost Girls | Black Country, New Road | DEATHPROD: Occulting Disk | Gischt| Rosa Anschütz | Kìzis with strings | Ghostpoet
Performance: Marco Donnarumma x Margherita Pevere: Eingeweide
Art & Installation (permanent): Forensic Architecture | Anne Imhof u.v.m.

Die Veröffentlichung des Gesamtprogramms – und der Verkauf von Einzeltickets sind für 24. August geplant.