do trans-Art_55

Datum/Zeit
14.01.21 - 17:00

Kategorien
Neue Musik


Details

Eingekesselt starten wir in das neue Jahr 2021. Doch diese Form der Einschränkung geht keineswegs Hand in Hand mit Verlangsamung oder Reduzierung. Durch Bestimmungen und Regeln muss besonders die Kunst neue Weg bestreiten, die durch Transparenz und Vertrauen möglich werden können. Gerade auf solch einem neuen Weg ist es wichtig, den Dialog zu wahren und diesen aufrecht zu erhalten.

Mit der Performance der 55. do trans-Art Darbietung startet Astrid Rieder gemeinsam mit Celina Hubmann in ein neues Jahr, in dem trans-Art nicht nur den Dialog zwischen MusikerIn und ZeichnerIn darstellt, sondern hoffentlich auch ein Dialog mit dem reellen Publikum geführt wird.

 

Livestream: facebook.com/dotransArt