Austrofreds Barcelona: Maya Hakvoort und 5/8erl in Ehr’n

Wann

10.06.24 
20:00

Wo

Orf Radiokulturhaus
Argentinierstraße 30a, Wien, Wien, 1040

Veranstaltungstyp

Die große Musicaldarstellerin Hakvoort nimmt gemeinsam mit den Sängern der Wiener Soul-Band 5/8erl in Ehr’n, Max Gaier und Robert Slivovsky, Platz auf der RadioKulturhaus-Bühne.

Moderator Austrofred wird in gewohnter Manier die brennenden Fragen des Musikbusiness stellen. Davor gibt es jeweils musikalische Live-Kostproben der Gäste. Die gebürtige Holländerin Maya Hakvoort hat am Konservatorium in Maastricht klassischen Gesang und in Amsterdam Musical und Schauspiel studiert. In Österreich feierte sie ihren Durchbruch 1994 als Elisabeth im gleichnamigen Musical. Über tausend Mal stand sie als Österreichs Paradekaiserin auf der Bühne, unter anderem auch in Japan und Triest, wo sie große Erfolge feierte. In den folgenden zweieinhalb Jahrzehnten spielte Maya Hakvoort zahlreiche Hauptrollen in internationalen Produktionen. Die Band 5/8erl in Ehr’n hat schon längst ihr eigenes Genre kreiert – Wiener Soul: eine grantelnde Wiener Band, die österreichische Musik macht und dabei die Welt umarmt. Sie vereinen Wiener Soul, schweren Rocksteady, melancholischen Walzer, Sex, Groove und nackte Hypnose. Ein sanftes Lied, ein furioser Ritt, dann sitzen sie am Meer und das Licht flackert an der Oberfläche. Max Gaier und Robert Slivovsky werden die Gesprächspartner von Austrofred sein.