Alex Miksch Trio

Wann

26.01.23    
20:30

Wo

Kino im Kesselhaus
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30, Krems an der Donau, Niederösterreich, 3500

Veranstaltungstyp

Der Dialekt-Blues-Poet Alex Miksch ist ein Unikat, das für seine emotionale Wucht gerühmt wird. Mit rauer Stimme und famosem Gitarrenspiel vermag er es wie kein anderer österreichischer Liedermacher, Erlebtes und Beobachtetes in Texte zu verwandeln und in Musik einzubetten. Sein musikalisches Schaffen ist durch die Verarbeitung seines bewegten Lebens geprägt und umfasst mittlerweile sieben Alben, die zu den Glanzstücken heimischer Dialektmusik gehören, darunter das 2019 veröffentlichte Album „Nur a Opfe“, welches von der Kritik mit besonderem Lob bedacht wurde. Mit „Krems“ erschien 2022 nun auch jener Liederzyklus in CD-Form, der 2020 im Rahmen des Festivals Glatt&Verkehrt uraufgeführt wurde und in dem Alex Miksch sein Verhältnis zu und sein Aufwachsen in seiner Heimatstadt thematisiert. Im Kino im Kesselhaus schöpft er in Begleitung von Anna Anderluh und Philipp Moosbrugger aus seinem reichen Material.