Album Release Tour // CULK (Shoegaze/Wien) & Broken Cars (Indierock/Wien)

Wann

19.04.24 
19:00

Wo

Container 25
Hattendorf 25, Wolfsberg, Kärnten, 9411

Veranstaltungstyp

Konzert / Album Release Tour

Sie zählen wohl zu den entdeckenswertesten Bands des Landes: Culk. Die Formation rund um Sophie Löw ist aktuell mit ihrem dritten Album „Generation Maximum“ unterwegs und besucht uns gemeinsam mit der Indierock Band Broken Cars aus Wien am 19. April im Container 25.

Offenbar hat die österreichische Band Culk mit ihrem Mix aus Shoegaze-, Postpunk- und Noir-Dreampop-Sounds und inzwischen ausschließlich deutschsprachigen, von einer dystopischen Poesie getragenen, politisch akzentuierten Lyrics den Nerv der Zeit getroffen und vertonen einmal mehr das Gefühl einer Generation an der Kippe der Zeit – und weisen gleichzeitig hin auf das Licht am Ende des Tunnels.

CULK fungieren als Wegbegleiter und vermitteln das Gefühl, mit diesen Sorgen nicht allein zu sein: Es gibt noch andere, die Ohnmacht vor den großen Missständen verspüren. Wo andere textlich an simpler Schwarz/Weiß-Malerei festhalten, machen es sich CULK in den Lyrics wie in der Musik nicht zu einfach. Ihr Sound hat sich längst vom engen Korsett der Schublade Post-Punk/Shoegaze gelöst und vermittelt gemeinsam mit den präzisen Songtexten eine außerordentlich poetische Kraft.

 

Die Wiener Alternative- und Indie-Rock Band Broken Cars bewegt sich in verschiedenen Rock Genres und überrascht dadurch mit offenem, expansivem Sound. 2022 gegründet, arbeitet die fünfköpfige Formation aktuell an ihrer ersten EP.

 

Info