Wien

Musikfest der Vielfalt

Wie facettenreich die österreichische Musiklandschaft tatsächlich ist, sollen die Leute bei dem am 26. Mai beginnenden „Musikfest der Vielfalt“ zu sehen bzw. zu hören bekommen. Im gesamten Bundesgebiet werden in den knapp zwei Wochen über 200 Veranstaltungen mit Akteuren aus allen Musikrichtungen über die Bühne… mehr lesen

Jazzfest Wien 2010

Die 20. Auflage des Jazzfests Wien bietet einmal mehr Musik vom Allerfeinsten. Das Aufgebot internationaler Stars kann sich mehr als sehen lassen. So werden vom 30. Mai bis zum 9. Juli zahlreiche renommierte Größen wie etwa Jamie Cullum, Bobby McFerrin, Gilles Peterson & Roberto Fonseca,… mehr lesen

mica-Interview mit Elektro Guzzi

Als “Techno-Tanzband” (Selbstbeschreibung) wirbelt das Wiener Instrumental-Trio Electro Guzzi (Bernhard Hammer: Gitarre, Jakob Schneidewind: Bass, Bernhard Breuer: Drums) derzeit mit ihrem selbstbetitelten Debüt die internationale Electronica-Szene gehörig auf. Das von Patrick Pulsinger produzierte und beim deutschen Label macro Records erschienene Werk mit seiner Mischung aus… mehr lesen

Polka Nova 2010

Dass moderne Volkmusik durchaus mehr zu bieten hat, als es die gängigen “Musikantenstadl-Klischees” vielleicht vermuten lassen, stellt das am 22. Mai beginnende Festival “Polka Nova” unter Beweis. Drei Abende lang präsentieren sich den BesucherInnen im Wiener Porgy & Bess junge Ensembles, die den Schritt weg… mehr lesen

ITalks: Neue WU-Talkserie zu Technologie, Gesellschaft und Ökonomie

Neue Technologien verändern unsere Gesellschaft tiefgreifend. Ob PC oder Handy, Navigationsgeräte, Onlinespiele, 3-D Kino oder Mini-RFID (Radio Frequency Identification)-Chips in Kleidung: Technik durchzieht zunehmend und unausweichlich unser tägliches Leben, am Arbeitsplatz sowie zu Hause. Vor dem Hintergrund dieser Entwicklungen startet am Freitag, den 28. Mai… mehr lesen

Popfest Wien

Mit über 40.000 Besuchern an vier Tagen geriet das Popfest Wien zum veritablen Erfolg – und straft jene Lügen die im Vorfeld von einem musikalischen Minderheitenprogramm sprachen. Doch nicht zuletzt als soziales Großereignis und als Maßnahme zur Belebung des urbanen Raums zeigt das Popfest seine… mehr lesen

Jellybeat präsentieren ihr neues Album

„Don´t let us be missunderstood“, das brandneue, mittlerweile schon fünfte Album von Jellybeat ist gerade erst bei Pate Records erschienen. Das erste musikalische Lebenszeichen seit längerer Zeit feiert das Trio am 11. Mai in den Gürtelbögen des Wiener Chelsea: Mit im Gepäck haben sie dabei… mehr lesen