Wien Modern 2019

Erste Bank Kompositionspreis erhält den Maecenas 2019

Bild Klangforum Wien

Der Hauptpreis des diesjährigen Österreichischen Kunstsponsoringpreises MAECENAS in der Kategorie „Großunternehmen“ wurde gestern an die ERSTE BANK für das Förderkonzept WIEN MODERN – KLANGFORUM WIEN und den ERSTE BANK KOMPOSITIONSPREIS verliehen. Die Erste Bank unterstützt das Festival Wien Modern seit 2002 und das Klangforum Wien  seit… mehr lesen

„DADURCH HABE ICH VERSTANDEN, WIE KUNST EINEN RAUM VERÄNDERT.“ – LISSIE RETTENWANDER IM MICA-INTERVIEW

Die Tiroler Stimm- und Klangkünstlerin LISSIE RETTENWANDER lebt seit 4 Jahren in Wien. Im Rahmen von Wien Modern wird sie nun am Mittwoch das Stück VOX im erst kürzlich neu eröffneten Studio Molière performen, als Auftakt der Minimal Music Night. Michael Franz Woels sprach mit… mehr lesen

Wien Modern 2019 – Halbzeit-Bilanz (bis 17.11.)

In einem Zweidrittel-Rückblick versucht das Musikmagazin zusammenfassende Rückblicke auf  das Festivalgeschehen. Höchste Zeit, auch kritisch über „Highlights“ wie das Erste-Bank-Kompositionspreis-Konzert für Mirela Ivičević und darüber hinaus Bemerkenswertes der 32. Ausgabe von WIEN MODERN zu berichten. Die vorläufige Bilanz schließt mit dem dritten Festival-Wochenende, an dem… mehr lesen

Wachstum. Wie man der großen Beschleunigung begegnen kann – mit Skepsis, innovativer Ökonomie und Musik

BERNHARD GÜNTHER, künstlerischer Leiter von WIEN MODERN, über Wachstum, Kapitalismus und den Bezug zur Musik und zur freien Szene. Das österreichische Kultur- und darin an prominenter Stelle das Wiener Musikleben bietet eine überraschend perfekte Ausgangsposition, um praktische Beobachtungen zum aktuellen Stand des Kapitalismus anzustellen: überall… mehr lesen

Freie Musikszene Wien. Podiumsdiskussion

Mikrofon (c) Pixabay

Seit Herbst 2017 hat sich eine breite, offene Initiative der Musikschaffenden in Wien entwickelt. In ungewohnter stil-, genre- und generationsübergreifender Solidarität zwischen bekannten und unbekannten Musiker*innen, kleinen und großen Institutionen sowie in Austausch mit Initiativen in anderen Kulturbereichen wurde und wird die Situation der freien… mehr lesen

„Neue Musik ist kein Genre […], es ist eine Denkart.“ – MIRELA IVIČEVIĆ im mica-Interview

MIRELA IVIČEVIĆ gilt als eine der angesagtesten Komponistinnen ihrer Generation. Ihre Werke werden auf internationalen Festivals aufgeführt und von renommierten Ensembles wie dem KLANGFORUM WIEN oder dem ENSEMBLE NIKEL interpretiert. IVIČEVIĆ bricht in ihrem Oeuvre mit Tabus und sucht nach dem subversiven Potenzial, das in… mehr lesen