Shampoo Boy

„Der Bass als Instrument und als Frequenz ist meine Familie“ – CHRISTINA NEMEC (CHRA) im mica-Interview

Bild Chra

Mit „Seamons“ (Editions Mego) meldet sich die österreichische Elektronik-Musikerin CHRA aka CHRISTINA NEMEC drei Jahre nach dem hochgelobten Album „On A Fateful Morning“ erneut mit exemplarischer Experimental-Electronica zurück, die bei aller Abstraktheit nie den Draht zu aktuellen politischen Verhältnissen und den Potenzialen von Pop verliert…. mehr lesen

SHAMPOO BOY – „Crack"

Das Wiener Dreiergespann SHAMPOO BOY öffnet auf seinem neuen Album „Crack“ (Blackest Ever Black) einmal mehr das Tor zu einer Klangwelt dunkler Schwingung, die musikalisch ganz weit von dem entfernt anzusiedeln ist, was unter gewöhnlich und austauschbar läuft. Dass Christian Schachinger, Christina Nemec und Peter… mehr lesen

Shampoo Boy – Licht

Wie glühendheiße Lava langsam und zäh einen Vulkan hinabfließt und alles Lebendige und in bunten Farben Leuchtende unter sich verschwinden lässt, so wirken auch die Klanggemälde und –Collagen des Trios Shampoo Boy auf eine unwirkliche und nicht wirklich fassbare Art. Düster und verstörend im Klang… mehr lesen