Atelierkonzert für Neue Musik 2013

Auch heuer veranstaltet die “Trans Art”-Künstlerin Astrid Rieder das Atelierkonzert für Neue Musik in Salzburg. Die schon längst vom Geheimtipp (Hauskonzerte im privaten Rahmen) zum Fixstern gewordene Reihe verfolgt dabei sehr erfolgreich “das Ziel, vielen Menschen den Zugang zu zeitgenössischen Kunstformen, wie Bild, Klang, Wort und Tanz, …

Steaming Satellites – Slipstream

Schon mit ihrem im vergangenen Jahr erschienen und von allen Seiten hochgelobten Debüt „The Mustache Mozart Affaire“ gelang es der Salzburger Combo Steaming Satellites eine erste Duftmarke zu hinterlassen. Und das nicht nur hierzulande, sondern auch europaweit. Wie es so schön heißt, ist das zweite …

Das Philipp Harnisch Quartet auf Tour

Bei dem Philipp Harnisch Quartet handelt es sich um eine Formation, die schon mit ihrem Ende des vergangenen Jahres erschienenen Debüt „Songs about Birds and Horses“ musikalisch an einen Punkt angelangt sind, den viele andere Bands und Ensembles ihren Lebtag nicht erreichen. Wirklich allen herkömmlichen …

All That Jazz & Much More

2012 war für die BetreiberInnen des “Jazzit:Musik:Club” ein ebenso ereignis- wie erfolgreiches Jahr. Dazu gehörten u.a. die Feierlichkeiten zu “10 Jahre Jazzit” (zu denen auch das opulente Jazzit:Buch “Old & New Dreams” gehörte), zwei neue Veröffentlichungen auf dem hauseigenen Jazzit:Label (Kosmotron, Baad Roots), die neuinstallierten …

Die Freien Radios laden heimische Acts zum "Szenenwechsel"

Die Idee, sich gegenseitig mit Sendungen zu versorgen ist bei den Freien Radios zwar nicht neu, dennoch sticht das aktuelle Format “Szenenwechsel” doch etwas heraus. Entstanden aus dem Bedürfnis, die jeweiligen lokalen Musikszenen auch in anderen Städten adäquat zu präsentieren, startete die Radiofabrik Salzburg zusammen …

mica-Interview Benedikta Manzano

Am 12. Februar hat im Wiener Rabenhoftheater der 10. Protestsongcontest stattgefunden. Die sechsköpfige Jury – u.a. mit Skero, Peter Paul Skrepek und Martin Blumenau – hat Benedikta Manzano mit ihrem Lied „Mehr Mitgefühl für Märkte“ zur Siegerin gekürt. Auf Platz zwei landeten ex aequo Anstaltskinda …

Sabina Hank & Band zu Gast im Oval

Sie zählt nicht nur zu den führenden weiblichen Jazzstimmen des Landes, sie weiß auch am Klavier zu überzeugen und ist darüber hinaus in ihrem Stil noch eine sehr wandlungsfähige Künstlerin – Sabina Hank. Die gebürtige Salzburgerin begeistert nun schon seit über einer Dekade Liebhaber der …

Salzburger Jahresstipendien für Kunst und Kultur ausgeschrieben

Die Jahresstipendien 2013 für Film, Literatur, Musik, Bildende Kunst (alle Bereiche wie Grafik, Malerei, Fotografie, Skulptur etc.) sind ausgeschrieben, die Einreichfrist läuft bis 1. März. Die vier Jahresstipendien in Höhe von je 10.000 Euro werden über den Vorschlag unabhängiger Jurys vergeben. Einreichen können Künstlerinnen und …

Protagonisten des österreichischen Jazz nach 2000

Vor 20 Jahren wurden sie als Talente und Nachwuchshoffnungen apostrophiert, in den Jahren seit der Jahrtausendwende ist in Österreichs Jazz die Generation der um 1960 Geborenen endgültig in szenetragende Positionen aufgerückt. Gute Anschauungsbeispiele sind etwa Pianist und Komponist Christoph Cech, der seit 1999 das Institut …

Hossam Mahmoud "18 Tage …"

Der ägyptische Komponist Hossam Mahmoud kreiert mit „18 Tage…..“ eine zeitgenössische Oper, in der er die persönlichen Schicksale mehrerer an der ägyptischen Revolution von 2011 beteiligter Menschen musikalisch verdichtet.
 Der Volksaufstand, der am 25. Jänner 2011 in den großen Städten Ägyptens seinen Anfang nahm, erregte …