Salzburg

The Ruff Pack unterwegs in Österreich

Was passiert, wenn Jazz und HipHop aufeinander prallen? Eine musikalisch adäquate Antwort geben The Ruff Pack, das Bandprojekt der umtriebigen Salzburger Musiker Matthias Löscher und Stephan Kondert. Was die beiden nämlich gemeinsam mit dem New Yorker Schlagzeuger Daru Jones, wie auch auf ihrem im vergangenen… mehr lesen

Salzburg Biennale 2013

Die dritte Salzburg Biennale vom 1. bis 17. März 2013 steht diesmal unter dem Motto “Palimpsest”. Der vom französischen Literaturwissenschaftler Gérard Genette in den frühen 1990er Jahren geprägte Begriff einer “Literatur auf zweiter Stufe” meint damit kurz zusammengefasst etwas auf Pergament Geschriebenes, das man durch… mehr lesen

Yellow Lounge, Vol. 6

Erneut wird in Salzburg der Spagat zwischen Klassik und Clubbing bei der “Yellow Lounge” im inmitten in der Salzburger Altstadt gelegenen “republic” geprobt. Geht man von den bisherigen “Yellow Lounge”-Abenden aus, so scheint Salzburg wirklich ein guter Platz für diesen Crossover zwischen “eingeschworenen Klassik-Liebhabern als… mehr lesen

Baad Roots – Count that in

„Count that in“ (Jazzit Edition, so der Titel des am Anfang Oktober erschienene Erstlingswerks der jungen Salzburger Formation Baad Roots, entpuppt sich als ein erfrischend eigenwilliger Versuch einer stileübergreifenden Interpretation des modernen Jazz. Den traditionellen Sound im weiten Bogen umschiffend, formen sich Haraldur Aegir Gudmundsson,… mehr lesen

"TextA-Z"

„TextA-Z“ (erschienen im Milena Verlag) versteht sich als ironisch kommentierte Sammlung aller Texte des Linzer HipHop-Kollektivs Texta. Herausgekommen ist dabei eine Chronik rund um erste Übersetzungsversuche us-amerikanischer Idiome, sorgsam erarbeiteter Wortkaskaden und Dialekt-Versuchen in der Tradition von H.C.Artmann und Qualtinger/Bronner. Nicht umsonst gehört die seit… mehr lesen

Belma Bešlić-Gál

Die Faszination der Weite, des Unerreichbaren und des Sphärischen schwingen in den Kompositionen von Belma Bešlić-Gál mit, wenn sie langsam aus dem Nichts hervortretende, irisierende „Klangorganismen“ schafft. Die zu homogenen Klängen verschmelzenden Einzelteile folgen fernab formaler Strukturen ihren eigenen Gesetzen der kontinuierlichen Veränderungen und setzen… mehr lesen

Höre, so lebt deine Seele

Vokal- und Instrumentalmusik Salzburger KomponistInnen im Fokus. Am 24. November lädt das IGNM Salzburg in Kooperation mit der IG Komponisten und der Universität Mozarteum Liebhaber der zeitgenössischen Klänge und solche, die es werden wollen, zur „ Nacht der Komponistinnen und Komponisten“ in das Solitär (Uni… mehr lesen