Heuer wird erstmals der Christian-Doppler-Kompositionspreis ausgeschrieben

Bild (c) pixabay.com

(LK) Zum 175. Jubiläum des Doppler-Effekts wird erstmalig der CHRISTIAN-DOPPLER-KOMPOSITIONSPREIS ausgeschrieben. Veranstaltet wird dieses Preisausschreiben von der UNIVERSITÄT MOZARTEUM SALZBURG in Kooperation mit dem CHRISTIAN DOPPLER FONDS. Beim Christian-Doppler-Kompositionspreis können Studierende der Studienrichtung Komposition an der Universität Mozarteum Salzburg, der Universität für Musik und darstellende… mehr lesen

10 Jahre Herbstlärm-Festival – Drei Tage im Zeichen der musikalischen Vielfalt

Bild HI5

Bild (c) HI5

Zum bereits 10. Mal findet heuer das ambitionierte HERBSTLÄRM-FESTIVAL des Vereins kultur:plattform in St. Johann im Pongau statt. Gefeiert wird dieses runde Jubiläum an drei Tagen (vom 07.09. bis zum 09.09.2017) mit eine hochkarätigen Line-Up! So geben HI5 (Minimal Jazz) geben am Donnerstag (07.09.) den… mehr lesen

„Je weiter man rootsmäßig voneinander entfernt ist, desto spannender kann es oft werden“ – ELLI UDA im mica-Interview

Das Salzburger Electronic-Duo ELLI UDA, bestehend aus der jungen Sängerin und Unterwassertänzerin (!) ELKE UDALRIK sowie dem Salzburger Electronic-Urgestein GERALD PEKLAR (Tribeclub, Freaksound, Freakadelle), legt mit seiner Debüt-CD „Above & Beyond“ (REFLEX Recordings) eine der heuer wohl spannendsten Veröffentlichungen zwischen Trip Hop, Pop und Electronic… mehr lesen

SHARP 5 – „Finally“

Dem Klassischen einen neuen Anstrich verpassen – die Salzburger Formation SHARP 5 macht auf ihrem eben erschienenen Erstlingswerk „Finally“ (Sowie Sound) auf ausgesprochen lässige und zugleich hochgradig packende Art vor, wie man dem edlen Jazz der Vergangenheit einen klanglich modernen Anstrich verpasst. Nun, eines lässt… mehr lesen

ORTUNG STUHLFELDEN 2017

Verena Dürr (c) Bertram Hofer

Vom 21. August bis zum 10. September findet zum dritten und vorerst letzten Mal findet das vom Land Salzburg initiierte dreiwöchige internationale und interdisziplinäre KünstlerInnensymposium ORTUNG in der kleinen oberpinzgauer Gemeinde Stuhlfelden unter der Leitung von Wolfgang Seierl statt. Die für 2017 nominierten KünstlerInnen sind… mehr lesen

Matthias Leboucher gewinnt Jahresstipendium Musik

Matthias Leboucher (c) Christelle Bolmio

(LK) MATTHIAS LEBOUCHER ist der Gewinner des Jahresstipendiums Musik 2017. Das gab Kulturlandesrat HEINRICH SCHELLHORN gestern, den 3. Juli, bekannt. “Das Jahresstipendium Musik geht somit an einen Bewerber aus der Spektralmusik. Das Projekt von MATTHIAS LEBOUCHER ist eine Komposition und eine musikalische Interaktion von fünf… mehr lesen