mica-Interview mit Hans Landesmann

Ein neues Festival zeitgenössischer Musik (vier lange Wochenenden im Monat März) ist am 5. März  in Salzburg gestartet: Die erste “Salzburg Biennale” steht unter dem Motto “Wahlverwandtschaften” und ist musikalischen Dialogen gewidmet. Hans Landesmann hat das Programm für das Musikfestival gestaltet. Zeit, mit dem rührigen… mehr lesen

Landesmann: Hinterhäuser ist Idealbesetzung für Salzburg

Markus Hinterhäuser (c) Salzburger Festspiele/Neumayr/Leo

Wien (OTS) – Nach Ende der Ausschreibungsfrist gibt es erstmals ein namhaftes Votum für die vakante Intendanz der Salzburger Festspiele: Hans Landesmann, an Gérard Mortiers Seite für eine der aufregendsten Epochen der Festspielgeschichte mitverantwortlich, plädiert in der morgen erscheinenden NEWS-Ausgabe für den oft genannten Konzertchef… mehr lesen

Dialoge in Salzburg (28.11. – 2.12.): Musik Bilder

Dialoge in Salzburg (28.11. – 2.12.): Musik BilderDie “Dialoge” der Stiftung Mozarteum nehmen dieses lange Wochenende das “Ganze” in den Blick. Eine Geschichte der Musik des 20. Jahrhunderts – eine mögliche Geschichte in fünf “Doku-Konzerten”, von Frank Scheffer und Berno Odo Polzer für die “Dialoge”… mehr lesen

Bass Instinct im Jazzit

Am Donnerstag, den 16. Oktober, stehen Bass Instinct auf dem Programm des Salzburger Jazzit. Hinter diesem Namen verbergen sich sechs herausragende BassistInnen unterschiedlicher musikalischer Herkunft, die, verbunden durch die Lust an den rauen Tiefen des Bassklanges, ein Programm ausschließlich für dieses Instrument kreiert haben. Mitglieder… mehr lesen

mica-Interview mit Markus Hinterhäuser

“Was man liebt, zur Freundschaft bieten” – Markus Hinterhäuser, seines Zeichens Konzertchef der Salzburger Festspiele, über Ernsthaftigkeit, antiakademische Komponisten und die Störung der Salzburger Totenruhe. Das Interview mit Markus Deisenberger. Wie kaum ein anderer verkörperst Du den musikalischen Aufbruch, die kulturelle Veränderung in dieser Stadt…. mehr lesen

mica-Interview mit Wolfgang Seierl

“Die kleinen Schwingungen müssen hörbar bleiben!” – Wolfgang Seierl, Gründer und Leiter des Komponistenforums Mittersill sowie Vorstandsmitglied des mica – music austria, über grenzenlose Kultur, kleine Radieschen und Minderheitenrechte. Das Interview führte Markus Deisenberger. Der Antrag des Hauptausschusses zur Abhaltung der parlamentarischen Enquete “Zukunftsmusik” geht… mehr lesen