ELEKTRONIKLAND 2021 – Preisverleihung und Live-Performance der Preisträger

Kenji Araki (c) Pressebild

Die Preisträger des diesjährigen ELEKTRONIKLAND-Preises des Landes Salzburg in einer gemeinsamen Show: Julian Bertschler (Kenji Araki), Jakob Vasak, Thomas Mertlseder & Patrik Lechner, Florian Kindlinger, Lukas Gwechenberger & Michael Perl sowie Christian Stiegler präsentieren am 24. November in der Salzburger ARGEkultur ihre preisgekrönten Tracks –… mehr lesen

CROSSROADS. International Contemporary Music Festival / 26.-29.10. 2021, Salzburg

Crossroads ist ein jährlich stattfindendes Musikfestival in Salzburg, veranstaltet von der Universität Mozarteum Salzburg, dem SEM – Studio für Elektronische Musik und dem INM – Institut für Neue Musik Universität Mozarteum. Es sollen Möglichkeiten und Netzwerke für junge KomponistInnen und InterpretInnen zeitgenössischer Musik entwickelt werden,… mehr lesen

Der Hubert von Goisern Kulturpreis 2022

Bild Hubert von Goisern

Bild (c) (c) Konrad Fersterer

Der HUBERT VON GOISERN KULTURPREIS zur Förderung von Talent und Beharrlichkeit wird vergeben für außerordentliches Engagement und Leistungen im Bereich Musik. Zur Unterstützung inspirierter und inspirierender Menschen sowie zur Förderung innovativer Lösungen und Ideen die dem Gemeinwohl zugutekommen. Die Auszeichnung ist mit jährlich 15.000 Euro… mehr lesen

„ES GIBT SO VIELE SACHEN, ÜBER DIE MAN DERZEIT WÜTEND SEIN KANN” – PLEASE MADAME IM MICA-INTERVIEW

Bild Please Madame

Please Madame (c) Lea Föger

Die Salzburger Indie-Rock-Band PLEASE MADAME hat soeben ihr drittes Albumveröffentlicht. „Angry Boys, Angry Girls” umfasst 13 neue Tracks, die im Gegensatz zum Vorgängeralbum zwar nachdenklicher angelegt sind, aber die für die Band zum Markenzeichen gewordene Motivations- und Begeisterungsfähigkeit widerspiegeln. Clemens Engert sprach mit DOMINIK WENDL… mehr lesen

„BEI MIR REICHT EINE GITARRE UND EIN WENIG ‚LALALA‘“ – STOOTSIE (THE SEESAW) IM MICA-INTERVIEW

Bild Stootsoe

Bild (c) Stootsie

Wer 30 Jahre nach seinem CD-Debüt immer noch Spaß an der Musik hat, kann wohl nicht viel falsch gemacht haben. Das gilt vor allem für die Salzburger Pop-Institution STOOTSIE. Dahinter verbirgt sich der versierte (Brit-)Pop-Enthusiast MICHAEL STEINITZ, der mit seinem Gitarrenladen „Riverside Guitars“ auch die… mehr lesen

Das Land Salzburg fördert Medienkunst

Bild: „In an interstellar burst“, Stephanie Meisl, Jahresstipendium Medienkunst 2021

Bild: „In an interstellar burst“, Stephanie Meisl, Jahresstipendium Medienkunst 2021 © Stephanie Meisl

Im Rahmen der Umsetzung der Ziele und Maßnahmen des Kulturentwicklungsplanes des Landes Salzburg erfolgt auch im Jahr 2021 die Förderung von Medienkunstprojekten. Für den Bereich der Kunstproduktion wird die Sichtbarmachung zeitgenössischer Medienkunst und damit einhergehend die finanzielle Unterstützung von Medienkunstprojekten vor Ort mit insgesamt €… mehr lesen

KLANGRAUM KOLLEGIENKIRCHE – Zeitachsen Organum

Bild Franz Hautzinger

Franz Hautzinger (c) Othmar Bajlicz

Der vom Salzburger Experimentalmusiker WERNER RADITSCHNIG initiierte „Klangraum Kollegienkirche“ widmet sich am 14. Oktober erneut dem Generalthema „Zeitachsen Organum“. Zu Gast ist dieses Mal der Trompeter FRANZ HAUTZINGER. Ein Spezialist der Dekonstruktion des traditionellen Trompetenklanges ohne elektronische Modulation. Hautzingers Zugang zur Klanggestaltung ist der Ansatz … mehr lesen