„Musik wird mit dem Kopf und mit dem Herzen verarbeitet“ – LEONARD ERÖD im mica-Interview

RSO Musiklabor (c) Theresa Wey

RSO Musiklabor (c) Theresa Wey

Bereits seit sieben Jahren bietet das ORF RADIO-SYMPHONIEORCHESTER WIEN das Format „my RSO Musiklabor“ an. Vor Kurzem fand das erste Musiklabor in dieser Saison statt. Malina Meier sprach mit LEONARD ERÖD, der das Musikvermittlungsformat konzipiert und moderiert, nach einer Orchesterprobe im RadioCafe. Wie gestaltet sich… mehr lesen

Marin Alsop zur neuen ORF-RSO Wien-Chefdirigentin ab September 2019 bestellt

Bild Marin Aslop

Marin Aslop (c) Adriane White

Wien (OTS) – Die US-amerikanische Dirigentin MARIN ALSOP wird ab 1. September 2019 die Position der Chefdirigentin des ORF-RSO WIEN übernehmen. Der Vertrag wurde nun unterzeichnet und zunächst auf drei Jahre abgeschlossen. Er sieht Konzerte, Opernproduktionen, Tourneen, Rundfunk-, CD- und DVD-Aufnahmen vor. Marin Alsop gilt… mehr lesen

ORF-RSO Wien im Oktober – mit Uraufführungen beim musikprotokoll und beim Ö1 Musiksalon

Bild RSO Wien

RSO Wien (c) Thomas Ramstorfer

Wien (OTS) – Im Oktober spielt das ORF-RADIO-SYMPHONIEORCHESTER WIEN u.a. „Tanzmusik für Fortgeschrittene“ anlässlich „50 Jahre ORF musikprotokoll“ (6.10), das Auftaktkonzert des Ö1 Musiksalons 2017 (10.10.) und die Eröffnung der neuen RSO-Kammermusikreihe (20.10.). „Tanzmusik für Fortgeschrittene“ gibt es am Freitag, den 6. Oktober um 19.30… mehr lesen

RSO Wien im September: Uraufführung von „Liebe Sophie“, „Herbstgold“-Festival und „Hollywood in Vienna”

Bild RSO Wien

RSO Wien (c) Thomas Ramstorfer/ORF

Wien (OTS) – Im September spielt das ORF RADIO-SYMPHONIEORCHESTER WIEN beim „Herbstgold“-Festival im Schloss Esterházy (8.9.) und anlässlich „20 Jahre ORF RadioKulturhaus“ die Uraufführung von David Schalkos und Franz Koglmanns „Liebe Sophie“ (16.9.) – beide Konzerte werden live in Ö1 übertragen. Und „Hollywood in Vienna“… mehr lesen

Vorschau auf Wien Modern 2016

Hier sollte das Logo von Wien Modern 2016 stehen

Bald geht es wieder los: Wien Modern bespielt ab dem 30.10.2016 mit 55 Ur- und Erstaufführungen 21 Orte in ganz Wien. Heinz Rögl gibt eine Übersicht über das weitläufige Programm. Bereits am Donnerstag vergangener Woche luden Wien Modern und sein künstlerischer Leiter Bernhard Günther zum… mehr lesen

ORF RSO Wien und Solistenensemble des Klangforums Wien mit Ur- und Erstaufführungen beim „musikprotokoll“ und live in Ö1

Bild RSO Wien

RSO Wien (c) Thomas Ramstorfer/ORF

Wien (OTS) – Eine Ur- und drei österreichische Erstaufführungen spielt das RSO WIEN gemeinsam mit einem Solistenensemble des KLANGFORUMS WIEN beim „musikprotokoll“ in Graz (7.10.). „The Sound of Space“ lautet heuer das Motto von „Hollywood in Vienna“ (13./14.10.) im Wiener Konzerthaus, wo am 21. Oktober… mehr lesen

ORF-RSO Wien im September: Schreier-Uraufführung in Wien und Resch-Uraufführung beim RadiRo-Festival in Bukarest

Bild RSO Wien

RSO Wien (c) Thomas Ramstorfer/ORF

Wien (OTS) – Im September spielt das RSO WIEN Anno Schreiers Oper „Hamlet“ im Theater an der Wien – Uraufführung: 14. September – und gastiert beim RadiRo-Festival in Bukarest (29.9.) Unter Chefdirigent Cornelius Meister stehen dort eine Uraufführung von Gerald Resch auf dem Programm sowie… mehr lesen

„Wir müssen auch ‚unbequeme‘ Musik spielen.” – CHRISTOPH BECHER (Intendant des RSO Wien) im mica-Interview

Bild Christoph Becher

Christoph Becher (c) Stefan Joham

Bei der Saisonpräsentation des Programms 2016/17 des ORF RADIOSYMPHONIEORCHESTERS WIEN im Radiokulturhaus-Café stellten Radiodirektor Karl Amon, Chefdirigent Cornelius Meister und Intendant Christoph Becher die Schwerpunkte in der zukünftigen Arbeit des Orchesters vor. Im Anschluss an die Pressekonferenz konnte Heinz Rögl mit CHRISTOPH BECHER, der die… mehr lesen