CONTACT HIGH & HEIDELBERT: Rock aus Graz trifft in der ARGEKULTUR auf Garage-Punk-Indie aus Salzburg.

Bild Heidelbert

Heidelbert (c) Philip P.

„b-sides“ ist seit der Premiere im Frühjahr die neue Koveranstaltungsreihe in der ARGEKULTUR. Mit aufstrebenden Künstlerinnen und Künstlern aus Österreich und internationalen Acts will das „b-sides“-Team musikalische Kontrapunkte in der Hochkulturstadt Salzburg setzen – nächstes Mal am 10. Juni 2016 mit Garage-Indie-Punk von den Lokalmatadoren …

DEFJIM – „A White Shark Called Blues“

Schön, dass es sie immer noch gibt, die Bands, die nicht davor zurückschrecken, auch einmal aus der Reihe zu tanzen. DefJim zählen definitiv zu diesen erfreulichen Ausnahmen. Ihr im Oktober bei Vienna Wildstyle Recordings erscheinendes Debüt „A White Shark Called Blues“ zeigt sich als ein …

Nominiert für den Österreichischen Musikvideopreis: „Junkyard“ von Sex Jams

Nach seiner erfolgreichen Premiere 2013 wird der der Österreichische Musikvideopreis auch heuer wieder vergeben. In diesem Jahr befindet sich unter anderem die Punkpop-Truppe Sex Jams mit dem von Johannes Gierlinger produzierten Video zu “Junkyard” unter den Nominierten. Sex Jams waren immer schon eine Combo, die …

Mile Me Deaf – Holography

Der vielbegabte und sehr engagierte Wolfgang Möstl hat es schon wieder getan: Mit seiner Krawallkombo Mile Me Deaf hat er einen neuen Langspieler „Holography“ produziert. Zwei Jahre nach dem Debütalbum „Eat Skull“ und ein Jahr nach der EP „Brando“ scheint der Steirer noch immer nicht …

hidden by the grapes zu Gast im Chelsea

Mit “Noise-Operated Jazz” (2009), „If Radios Spoke With Their Hearts“(2012) und .„I’m sorry Tschem“ (2013) drei vielerorts ausgezeichnet rezensierte Alben auf ihrer Habenseiten, konnten hidden by the grapes durch ausgiebiges Touren in den vergangenen Jahren auch international eine Duftmarke setzen. Nun sind die Experten in …

THE DEAD NITTELS – “Leckt’s uns am Arsch. Auch in Zeiten wie diesen.”

Benannt nach einem ermordeten SPÖ-Stadtrat und in Anlehnung an die amerikanische Hardcore-Punk-Formation The Dead Kennedys sorgten die Dead Nittels von Beginn an für gehörigen Wirbel in der Donaumetropole. Schon die Namensgebung geriet 1981 zum Politikum und setzte die Band umgehend auf alle ominösen schwarzen Listen …

Interview mit Aina Nimetz und Richard Herbst (Interstellar Records)

Interstellar records

Interstellar records

In einigen Tagen findet wieder das Interstellar-Festival statt, die Labelnacht bzw. Labelnächte des gleichnamigen, in Linz beheimateten, Labels. Grund genug, die Interstellar-Gründer und Betreiber Aina Niemetz und Richard Herbst zur Plauderei über Festival, Labelphilosophie und Zukunftsmusik zu bitten. Am 30. und 31. März geht ja …