Otto Lechner

„Cerha ist dabei und Dvořák, da geht es wirklich durch die Jahrhunderte“ – OTTO LECHNER im mica-Interview

Zum dritten Mal ist der Akkordeonist OTTO LECHNER heuer als Kurator beim Festival KUNST IN DER KARTAUSE in Aggsbach in der Wachau im Einsatz. Im Gespräch mit Jürgen Plank erzählte LECHNER, der in der Region aufgewachsen ist, welches Spannungsverhältnis er zwischen Akkordeon und Kirchenorgel sieht… mehr lesen

Porträt: Otto Lechner

Er zählt ganz ohne Zweifel zu den bedeutendsten und profiliertesten österreichischen Musikerpersönlichkeiten der Gegenwart, der Akkordeonspieler und Komponist Otto Lechner.  Der 1964 in Melk an der Donau geborene Musiker fühlt sich in den unterschiedlichen musikalischen Welten zu Hause, sei es nun im Wienerlied, in der… mehr lesen