Neue Musik

LEICHT ÜBER LINZ. FESTIVAL AKTUELLER MUSIK

Mit zahlreichen Konzerten, Vorträgen und Performances von Studierenden, Absolvent*innen, Professor*innen und internationale Gästen widmet sich das Festival Aktueller Musik in Zusammenarbeit mit der Internationalen Gesellschaft für Neue Musik Oberösterreich und in Kooperation mit Rubble Master dem Musikschaffen der Gegenwart. 5 TAGE, 30 URAUFFÜHRUNGEN. SPANNENDE EINBLICKE… mehr lesen

Ausschreibung Musikforum Viktring: GUSTAV MAHLER KOMPOSITIONSPREIS

Das Musikforum Viktring-Klagenfurt schreibt hiermit den 20. internationalen Gustav Mahler Kompositionspreis der Stadt Klagenfurt aus, für den das junge international renommierte Ensemble Trio Klavis gewonnen werden konnte. KomponistInnen jeglicher Nationalität und ohne Altersbeschränkung sind herzlich eingeladen, eine Komposition (Dauer: 10 bis max. 15 Minuten) für… mehr lesen

Wien Modern 2019 – Halbzeit-Bilanz (bis 17.11.)

In einem Zweidrittel-Rückblick versucht das Musikmagazin zusammenfassende Rückblicke auf  das Festivalgeschehen. Höchste Zeit, auch kritisch über „Highlights“ wie das Erste-Bank-Kompositionspreis-Konzert für Mirela Ivičević und darüber hinaus Bemerkenswertes der 32. Ausgabe von WIEN MODERN zu berichten. Die vorläufige Bilanz schließt mit dem dritten Festival-Wochenende, an dem… mehr lesen

Wiener Symphoniker: „Musikalische Umarmung“ eröffnet Amtszeit von Andrés Orozco-Estrada

Eine „musikalische Umarmung“ steht am Beginn der Ägide von Andrés Orozco-Estrada als Chefdirigent der Wiener Symphoniker. So lautet der Arbeitstitel eines noch zu komponierenden Werks, mit dem Orozco-Estrada zu Beginn seines Antrittskonzerts im Oktober 2020 sein Publikum willkommen heißen wird. Mit diesem Ziel schreiben die… mehr lesen

„Ich habe mich in der Musik dann plötzlich sehr frei gefühlt.“ – ZEYNEP GEDIZLIOGLU im mica-Interview

Im Rahmen seines Artists-in-Residence-Programms stellt das BUNDESKANZLERAMT in Kooperation mit KULTURKONTAKT AUSTRIA ausländischen Kulturschaffenden Stipendien zur Verfügung. Im Herbst 2018 war die türkische Komponistin ZEYNEP GEDIZLIOGLU für drei Monate zu Gast in Österreich. Marie-Therese Rudolph sprach mit ihr über ihr Leben in Europa, die kulturellen… mehr lesen

„CHOR IST MEHR ALS DIE SUMME DER EINZELNEN.“ – KARL-GERHARD STRASSL (PRÄSIDENT DES CHORVERBANDES ÖSTERREICH) IM MICA-INTERVIEW

Der CHORVERBAND ÖSTERREICH (ChVÖ, früher Österreicher Sängerbund) ist seit 70 Jahren als Dachverband der österreichischen Chorverbände und Chöre aktiv. Was sich der Präsident des ChVÖ, der Dirigent, Organist, Jurist, Kulturwissenschaftler und Kulturmanager DR.DR. KARL-GERHARD STRASSL speziell für dieses Jubiläumsjahr einfallen hat lassen, hat er Isabella… mehr lesen

Call for Papers: „Kurt Schwertsik und der Begriff der Moderne im Wandel“

Call for Papers für das Internationale musikwissenschaftliche Symposion „Kurt Schwertsik und der Begriff der Moderne im Wandel“ an der DONAU-UNIVERSITÄT KREMS  am 15. und 16. Oktober 2020. KURT SCHWERTSIK gehört zu den Pionieren der Neuen Musik in Österreich. Seine zugängliche, den Trends der jeweiligen Avantgarde… mehr lesen

„DIE SPRACHE SHAKESPEARE’S IST METAPHORISCH.“ – CAY BUBENDORFER (TASCHENOPERNFESTIVAL SALZBURG) im MICA-INTERVIEW

Mit dem Thema „Salzburg liegt am Meer“ widmet sich das biennal stattfindende TASCHENOPERNFESTIVAL heuer Ende September der Herausforderung  Shakespeare in Musik zu übersetzen. Für mica unterhielt sich Didi Neidhart mit Cay Bubendorfer, ihres Zeichens Präsidentin von KLANG21, dem Trägerverein und Veranstalter des Taschenopernfestival. Heuer soll… mehr lesen