Neue Musik

aspekteSALZBURG. Festival für Musik unserer Zeit – 25. bis 29. März 2020

Die aspekteSALZBURG zählen zu den ältesten Festivals für Neue Musik in Österreich. 42 Jahre Innovation und Begegnung mit Neuem auf hohem interpretatorischem Niveau als zeitgenössischer Kontrapunkt in einer traditionsreichen Musik-Stadt. Die internationale Begegnung, die Berücksichtigung interdisziplinärer Entwicklung der Künste, das Präsentieren von noch nicht etablierten… mehr lesen

„Jedes Projekt, das ich künstlerisch interessant finde, findet am richtigen Platz auch eine Heimstatt bei uns“ – MARTIN RUMMEL (PALADINO MEDIA) im mica-Interview

Das 1999 von PETER OSWALD und BARBARA FRÄNZEN gegründete Label „KAIROS“ wird oft als weltweit führendes Label zeitgenössischer Musik bezeichnet und hat mittlerweile fast zweihundert Produktionen ediert, die mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet wurden. Der Cellist und Musikmanager MARTIN RUMMEL, der 2009 das Label „paladino… mehr lesen

Ernst von Siemens Musikstiftung ruft 2020 Ensemble-Förderpreis ins Leben

Die ERNST SIEMENS MUSIKSTIFTUNG erhöht das Preis- und Förderbudget auf über 3,6 Millionen Euro. Mit dem neuen Ensemble-Förderpreis will die ERNST SIEMENS MUSIKSTIFTUNG junge Ensembles möglichst individuell und nachhaltig in ihrer künstlerischen und strukturellen Weiterentwicklung unterstützen. Dafür vergibt die Stiftung ab 2020 jährlich zusätzlich 150.000… mehr lesen

Wiener Staatsoper: Uraufführung von Olga Neuwirths “Orlando” am 8. Dezember 2019

Am 8. Dezember 2019 kommt im Haus am Ring OLGA NEUWIRTHS neue Oper „Orlando” – basierend auf Virginia Woolfs gleichnamigem Roman – zur Uraufführung. Das Werk mit einem Libretto der franko-amerikanischen Autorin und Dramatikerin CATHERINE FILLOUX und Komponistin OLGA NEUWIRTH wurde 2014 von Staatsoperndirektor DOMINIQUE… mehr lesen

Ausschreibung Musikforum Viktring: GUSTAV MAHLER KOMPOSITIONSPREIS

Das Musikforum Viktring-Klagenfurt schreibt hiermit den 20. internationalen Gustav Mahler Kompositionspreis der Stadt Klagenfurt aus, für den das junge international renommierte Ensemble Trio Klavis gewonnen werden konnte. KomponistInnen jeglicher Nationalität und ohne Altersbeschränkung sind herzlich eingeladen, eine Komposition (Dauer: 10 bis max. 15 Minuten) für… mehr lesen

LEICHT ÜBER LINZ. FESTIVAL AKTUELLER MUSIK

Mit zahlreichen Konzerten, Vorträgen und Performances von Studierenden, Absolvent*innen, Professor*innen und internationale Gästen widmet sich das Festival Aktueller Musik in Zusammenarbeit mit der Internationalen Gesellschaft für Neue Musik Oberösterreich und in Kooperation mit Rubble Master dem Musikschaffen der Gegenwart. 5 TAGE, 30 URAUFFÜHRUNGEN. SPANNENDE EINBLICKE… mehr lesen

Wien Modern 2019 – Halbzeit-Bilanz (bis 17.11.)

In einem Zweidrittel-Rückblick versucht das Musikmagazin zusammenfassende Rückblicke auf  das Festivalgeschehen. Höchste Zeit, auch kritisch über „Highlights“ wie das Erste-Bank-Kompositionspreis-Konzert für Mirela Ivičević und darüber hinaus Bemerkenswertes der 32. Ausgabe von WIEN MODERN zu berichten. Die vorläufige Bilanz schließt mit dem dritten Festival-Wochenende, an dem… mehr lesen

Wiener Symphoniker: „Musikalische Umarmung“ eröffnet Amtszeit von Andrés Orozco-Estrada

Eine „musikalische Umarmung“ steht am Beginn der Ägide von Andrés Orozco-Estrada als Chefdirigent der Wiener Symphoniker. So lautet der Arbeitstitel eines noch zu komponierenden Werks, mit dem Orozco-Estrada zu Beginn seines Antrittskonzerts im Oktober 2020 sein Publikum willkommen heißen wird. Mit diesem Ziel schreiben die… mehr lesen