Ausschreibung: INK STILL WET COMPOSER CONDUCTOR-WORKSHOP

Ink Still Wet Composer Conductor-Workshop 2022

Ink Still Wet Composer Conductor-Workshop 2022

Ziel des Composer Conductor-Workshops INK STILL WET ist es, eine Plattform für junge Komponistinnen und Komponisten zu schaffen und den kreativen und konstruktiven Austausch zwischen Publikum, Musikschaffenden und ausführenden Musikerinnen und Musikern zu fördern. Unter der Leitung des jeweiligen Composer in Residence des Grafenegg Festivals ist die …

Wien Modern 2021 im Lockdown – „comprovise“ als Festival im Festival und das Abschlusskonzert im Konzerthaus

Abschlusskonzert Wien Modern mit den Wiener Symphonikern unter Beat Furrer (c) Markus Sepperer

Abschlusskonzert Wien Modern mit den Wiener Symphonikern unter Beat Furrer (c) Markus Sepperer

comprovise [#3], das drei Tage umfassende „Festival im Festival“ zwischen Komposition und Improvisation, wurde bereits von 2020 auf 2021verschoben. Trotz des erneuten Lockdowns beschlossen die Organisatoren, es diesmal doch – und ohne Publikum – durchzuführen. Alle Konzerte samt Interviews und Diskussionen, die vom 26. bis …

Das Wien Modern 34 Finale: comprovise [#3] und Abschlusskonzert im Livestream

Hier sollte das Logo von Wien Modern 2016 stehen

Hier sollte das Logo von Wien Modern 2016 stehen

comprovise [#3], das vier Konzerte an drei Tagen umfassende «Festival im Festival» zwischen Komposition und Improvisation, wurde bereits einmal von 2020 auf 2021 verschoben, was bei der Anzahl der beteiligten Musiker*innen aus dem In- und Ausland ganz erheblichen logistischen Aufwand mit sich brachte. Nach kurzer …

Wiederholt zu hören: Bernhard Lang live und auf Platte

Bernhard Lang (c) Harald Hoffmann

Bernhard Lang (c) Harald Hoffmann

Das Wesen der Wiederholung und seine Erforschung ziehen sich durch das Schaffen Bernhard Langs. In nächster Zeit sind etliche seiner Werke zum wiederholten Mal zu hören, unter anderem bei einer Orchesterperesonale in Prag. Aber auch die mit zwei heurigen Neuerscheinungen anwachsende Diskografie des Komponisten ermöglicht …

CROSSROADS. International Contemporary Music Festival / 26.-29.10. 2021, Salzburg

Crossroads

Crossroads

Crossroads ist ein jährlich stattfindendes Musikfestival in Salzburg, veranstaltet von der Universität Mozarteum Salzburg, dem SEM – Studio für Elektronische Musik und dem INM – Institut für Neue Musik Universität Mozarteum. Es sollen Möglichkeiten und Netzwerke für junge KomponistInnen und InterpretInnen zeitgenössischer Musik entwickelt werden, …

Ricordi Berlin legt Kompositionswettbewerb ricordilab neu auf

Ricordi-Lab

Ricordi-Lab

Berlin, 13. Oktober 2021. Nach dem großen Erfolg der ersten beiden Ausgaben hat Ricordi Berlin sich entschieden, den Kompositionswettbewerb ricordilab erneut auszuschreiben. Das Programm bietet aufstrebenden Komponist:innen die Möglichkeit, für drei Jahre mit dem international agierenden Musikverlag zusammenzuarbeiten. Dabei werden ausgewählte Werke der erfolgreichen Teilnehmer:innen …

Mach doch einfach was du willst – Wien Modern 34 30.10.–30.11.2021

Georg Friedrich Haas im Kunsthistorischen Museum: "ceremony II" (c) Markus Sepperer

Georg Friedrich Haas im Kunsthistorischen Museum: "ceremony II" (c) Markus Sepperer

Die 34. Ausgabe von Wien Modern bietet an 32 Spieltagen im Oktober und November 2021 insgesamt 120 Veranstaltungen in 11 Wiener Gemeindebezirken. Unter dem Titel «Mach doch einfach was du willst» präsentiert Österreichs größtes Festival für neue Musik inspirierende, hemmungslos subjektive und ungewöhnliche Neuproduktionen eigenwilliger …

„MICH INTERESSIERT JA DIE SCHÖNHEIT DES RÄTSELS UND NICHT DIE LÖSUNG.“ – GEORG NUSSBAUMER IM MICA-INTERVIEW

Georg Nussbaumer

Georg Nussbaumer (c) Itta Francesca

Die Arbeiten ‒ „lustvolle Tiefenbohrungen“ ‒ des in Linz geborenen GEORG NUSSBAUMER verorten sich im Irgendwo zwischen Komposition, Installationskunst, Performance und Theater. Michael Franz Woels hat mit dem in Wien lebenden „Gesamtkunstwerker“ unter anderem über die Katalysatorfunktion von Orpheus für das Selbstverständnis der europäischen Geschichte, …

musikprotokoll 2021: nomadic sounds

musikprotokoll_2021

musikprotokoll_2021

Das ORF MUSIKPROTOKOLL und erweitert auch in seiner 54. Ausgabe mit “nomadic sounds” die Grenzen des Erlebens von Musik. Das Festival ist Bühne und Labor einer neuen Generation von Musikerinnen und Musiker und Komponistinnen und Komponisten, deren Arbeit sich im Verständnis von offenen Genregrenzen trifft …

„Mein ganzes Leben lang lerne ich hören“. Über die musikalische Welt von Herbert Willi

Herbert Willi (c) Peter Andersen

Herbert Willi (c) Peter Andersen

In Vorarlberg ist es in den vergangenen Jahren rund um den Komponisten HERBERT WILLI still geworden. Nun eröffnet das Symphonieorchester Vorarlberg unter der Leitung des neuen Chefdirigenten Leo McFall die neue Saison mit Herbert Willis Trompetenkonzert „Eirene“ und Selina Ott als Solistin. Das ursprünglich für …