Neo-Alpin

Porträt: Holstuonarmusigbigbandclub

Mit viel Humor versucht sich die Combo Holstuonarmusigbigbandclub an einer Internationalisierung heimischer Volksmusik. Dabei dienen mitunter gerade die verschnarchtesten Klischees des Alpenfundus als Vehikel, um die komatöse österreichische Folklore aus dem toten Winkel der Seriosität zu karren. Denn der Holstuonarmusigbigbandclub öffnet sich stilistisch in alle… mehr lesen

Der HMBC unterwegs

Was soll man über eine Formation schreiben, die musikalisch nicht und nicht in die üblichen stilistischen Schubladen hineinpassen will und es dennoch geschafft hat, sich in den österreichischen Charts zu positionieren und zudem auch noch mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichnet wurde. Spätestens seit ihrem 2012er… mehr lesen

mica –Interview mit Maria Craffonara und Thomas Castañeda (Donauwellenreiter)

Es ist vermutlich nicht ganz falsch, wenn man die Donauwelleneiter zu den Senkrechtstartern der heimischen Weltmusikszene in den vergangenen Jahren zählt. Nach dem vielbeachteten 2012er Debüt „Annäherung“ machen sich Thomas Castañeda, Maria Craffonara und Nikola Zaric nun daran, mit ihrem zweiten Album „Messëi“ einen weiteren… mehr lesen