„ALS PRODUZENT/IN MUSS MAN GUTE SOZIALE ANTENNEN HABEN” – ALEXANDER LAUSCH IM MICA-INTERVIEW

Alexander Lausch (c) andreasjakwerth.com

ALEXANDER LAUSCH betreibt das LISTENCAREFUL TONSTUDIO im 17. Wiener Gemeindebezirk, wo er seit Jahren erfolgreich mit zahlreichen heimischen Künstlern und Künstlerinnen zusammenarbeitet. Man kennt ihn außerdem als Mastermind und Sänger der Band LAUSCH. Clemens Engert sprach mit dem Produzenten, Recording- und Mixing-Engineer über die Zukunft… mehr lesen

„WIR HABEN VERSUCHT, NIE KOMPROMISSE EINZUGEHEN“ – ALEX LAUSCH im mica-Interview

Bild (c) Lausch

Seit 2007 veröffentlicht der Musiker ALEX LAUSCH unter dem Bandnamen LAUSCH seine Musik, die Band gibt es sogar bereits seit 2005. In Kürze erscheint mit „Quiet Men“ (Panta R&E) das fünfte Album von LAUSCH. Schlagzeuger MATTHIAS LEDWINKA war ein Schulkollege von Bandleader ALEX LAUSCH, die… mehr lesen

GEHEN PROGRESSIV INS OHR – LAUSCH IM MICA-PORTRÄT

Lausch

Lausch (c) Andreas Jakwerth

LAUSCH haben das, was man braucht, um als Band immer mehr Stufen auf dem Weg zum Rock-Olymp hinter sich zu lassen: eine Stimme mit sowohl Charakter als auch Radiotauglichkeit. Überdies bieten LAUSCH auch gekonntes Songwriting, progressiv-intellektuellen Anspruch und ein Album namens „Glass Bones“ (Panta R&E),… mehr lesen

Zwischen US-Grunge und Waldviertler Ruhe – LAUSCH im mica-Interview

Lausch

Lausch (c) Andreas Jakwerth

LAUSCH spielen laut Eigendefinition progressiven Alternative. Auf ihrem neuen Album „Glass Bones“ gelingt der Spagat zwischen Härte, Wucht und Eingängigkeit eindrucksvoll. ALEXANDER LAUSCH sprach mit Markus Deisenberger über Annäherungsphasen, Aha-Erlebnisse und übers „Eingrooven in Tschechien“. Sie haben das neue Album über Crowdfunding bei wemakeit finanziert?… mehr lesen

Herausforderer, Selbstausbeuter und Poll Winners – WETTBEWERBE IM JAZZ

Trompete

Bild (c) Peter Mußler

Ein zweiteiliger Streifzug durch das Thema „Wettbewerb im Jazz“. Im ersten Teil wird die Transformation des Wettbewerbsgedanken in der amerikanischen Jazzgeschichte abgetastet, im zweiten Teil springen wir zur österreichischen Gegenwart und interviewen mit VINCENT PONGRÁCZ und MANU MAYR zwei junge Vertreter der heimischen Jazzkunst –… mehr lesen

LAUSCH – „Glass Bones“

Dass man es bei LAUSCH mit einer Band zu tun hat, die den anspruchsvollen Rocksound abseits des Mainstreams auf vortreffliche Art beherrscht, weiß man nicht erst seit dem 2012er-Album „Canada is Calling“. Mit „Glass Bones“ (Panta R&E) folgt nun der nächste Streich der niederösterreichischen Formation…. mehr lesen

Lausch – Canada is falling

Erfrischend abwechslungsreiche, harte und auf einem technisch hohen Level angesiedelte Rockmusik mit genug Ecken und Kanten, genau mit einer solchen fahren die drei Jungs von Lausch auf ihrem neuen Album „Canada is falling“ (Limupic Records) auf. Die in Wien ansässige Band zeigt, dass sie es… mehr lesen

Across The Delta, Lausch im Chelsea

Am 10. Oktober bietet das Wiener Chelsea einmal mehr die Gelegenheit, zwei  junge, talentierte heimische Bands und Künstler, die sich ganz der lauten Gitarrenmusik verschrieben haben, dort zu erleben, wo Rockbands zweifellos hingehören, nämlich auf der Bühne – Across The Delta und Lausch. “Across The… mehr lesen