„Die Bühne ist eben ein heiliger Ort!“ – HEINRICH VON KALNEIN (KAHIBA) im mica-Interview

Heinrich von Kalnein (c) Thomas Radlwimmer

Heinrich von Kalnein (c) Thomas Radlwimmer

Seit bereits geraumer Zeit zählt der Saxofonist und Flötist unzähliger Projekte zu den namhaftesten europäischen Vertretern des Modern Jazz. Zum Anlass der aktuellen Veröffentlichung „The Neuroscience of Music“ (Natango Music) seines renommierten Trios KAHIBA sprach Patrick Wurzwallner mit dem Bandleader, Labelbetreiber und Hochschullehrer in Graz …

HEINRICH VON KALNEIN & KAHIBA – „The Neuroscience of Music“

Bild Kahiba

KAHIBA (c )Thomas Radlwimmer

Ein Album, das in Sachen Jazz wirklich alle Stücke spielt und den feinen abwechslungsreichen Ton auf stimmungsvollste Weise zum Programm macht: HEINRICH VON KALNEIN zeigt es wieder einmal allen und brennt mit seinem Trio KAHIBA auf dem nun erscheinenden Livealbum „The Neuroscience of Music“ (Natango …

KAHIBA On Tour

KAHIBA zählt zu jenen Formationen, die sich nicht und nicht in eine stilistische Schublade zwängen lassen. „Orbital Spaces „ und „The Sixth Sense“, die bislang erschienenen zwei Alben des Trios, lassen auf eindrucksvolle Art erkennen, welch packendes und zugleich berührendes Musik-Feuerwerk entzündet werden kann, legt …

Kahiba – The Sixth Sense

Dass die drei Herren von Kahiba ihr Handwerk wirklich versteht, wissen Kenner der heimischen Jazzszene nicht erst seit gestern. Mit ihrem 2009er Werk „Orbital Spaces“ schon einmal das Feld für weitere Großtaten bereitet, legen Heinrich von Kalnein, Gregor Hilbe und Christian Bakanic mit „The Sixth …